Michl Zirk & Andrea Gonze: Münchhausen - Premiere

Nürnberger Str. 19
91207 Lauf

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: Pegnitz-Zeitung, Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf, Deutschland

Tickets


Event info

Münchhausen ist in die Jahre gekommen, aber erzählt immer noch gern von seinen fantastischen Abenteuern. An seiner Seite, sein Pferd, natürlich sein Pferd. Es weiß die Geschichten aus einer ganz anderen Sicht zu erzählen. Es ergänzt, korrigiert und wie immer sind sich die beiden nicht ganz einig. Wie ein altes Ehepaar. Apropos altes Ehepaar, wer ist hier eigentlich wirklich wer? Alles Lug und Trug? Kann sein! Ein eingespieltes Team sind sie allemal und vielleicht ist sein Pferd mehr als ein Pferd? Na aber HALLO! Münchhausen war ein Baron. Ja, das war er, und einer der begnadetsten Fabulierer aller Zeiten.

Ein vergnügliches Erzählprogramm mit und um den „Lügenbaron“, bei dem die beiden
professionellen Erzähler Andrea Gonze und Michl Zirk munter durch die Rollen schlüpfen und die unsterblichen Geschichten zum Leben erwecken.

Location

PZ-KulturRaum
Nürnberger Straße 19
91207 Lauf
Germany
Plan route
Image of the venue

Der PZ-KulturRaum im Verlagsgebäude der Pegnitz-Zeitung in Lauf ist ein Veranstaltungsort, der für viele verschiedene Anlässe geeignet ist. Theater, Konzerte, Lesungen und Kabarett, aber auch private Events finden hier den richtigen Rahmen. Das Programm bietet Unterhaltung für Groß und Klein, das ganze Jahr über.

Als eine der vielen Kultureinrichtungen in Lauf an der Pegnitz bereichert der PZ-KulturRaum stark das Unterhaltungsangebot für die Bewohner von Lauf und Umgebung. Außerdem bietet es Firmen und Vereinen Raum für Seminare, Feste und andere Events. Somit ist der PZ-KulturRaum nicht aus Lauf wegzudenken und ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens.

Im Osten Nürnbergs, erreichbar über die B14, finden Sie Lauf an der Pegnitz. Dort, zentral gelegen zwischen Pegnitz und Bahnhof, ist der PZ-KulturRaum gut zu erreichen. Zu Fuß laufen Sie vom Bahnhof „Lauf (rechts Pegnitz)“ nur drei Minuten und auch für PKWs gibt es ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.