Michl Müller - Müller…nicht Shakespeare!

Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH, Maximilianstr. 21, 86150 Augsburg, Deutschland

Tickets

Eine Onlinebuchung ist nicht mehr möglich. Karten sind ggf. noch an den Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse verfügbar

Veranstaltungsinfos

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Also, Ausfahrt freihalten! (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.)

Über Michl Müller
Michl Müller wurde 1982 im Alter von zehn Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz geboren und sah eigentlich schon damals so aus wie heute. Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur unwesentlich später, nämlich 1997. Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte irgendwie verarbeiten. Andere gehen zum Psychiater, er ging auf die Bühne! Die Idee, seine Geschichte wildfremden Menschen zu erzählen und dafür auch noch Eintritt zu verlangen, ging erfolgreich auf. Und seitdem steht er mit
wechselnden Programmen landauf, landab auf den Bühnen Deutschlands vor begeistertem Publikum. Mit jährlich über 160 Live-Vorstellungen und nach diversen Radio- und Fernsehauftritten, gehört Michl Müller mittlerweile zu den bekannten Kabarettisten in Deutschland. Michl Müller steht gerne für Interviews und Reportagen zur Verfügung.

Pressestimmen zu Michl Müller
„Von den Bayern 1 –Hörern wurde er 2011 auf Platz zwei der lustigsten Bayern gewählt. (…), vor dem großen Karl Valentin.“ Augsburger Allgemeine, 01.02.2013

„Der auf der Bühne ruhelose, immer umhereilende und gestikulierende Michl Müller versteht es wie kaum ein anderer, das Publikum in seinen Bann zu ziehen.“ Mainpost.de, 25.08.13

Ort der Veranstaltung

Congress-Centrum Stadtgarten
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd überzeugt sowohl durch sein vielfältiges Veranstaltungsprogramm und das flexible Nutzungskonzept als auch durch die einmalige Lage mitten im Grünen. So bietet es nicht bloß optimale Bedingungen für Tagungen, Feiern und Feste sondern auch die passende Umgebung für eine Pause an der frischen Luft.

Nachdem die alten Gebäude des Veranstaltungshauses 1980 abgerissen wurden, empfängt das Congress-Centrum Stadtgarten CCS seine Gäste mit modernem, stilvollem Ambiente. Inmitten des historischen Stadtgartens ist es zentral und doch ruhig gelegen und bietet den perfekten Ort zum Krafttanken in den Pausen. Als echtes Highlight der Veranstaltungszentren in der Region lockt das CCS natürlich auch mit einem facettenreichen Programm aus Konzerten, Kleinkunst, Gastspielen, Kabarett oder Tanzaufführungen.

Das umfangreiche Raumangebot reicht von Räumlichkeiten für intime Veranstaltungen mit 50 Gästen bis hin zu großen Events für 1.500 Besucher. Natürlich ist auch für die Kulinarik bestens gesorgt: Das Rokokoschlösschen, das Restaurant im Stadtgarten und die Wirtschaft im Rokokoschlösschen erwarten ihre Gäste mit einer umfangreichen Karte für jeden Geschmack, egal ob schwäbische Küche oder internationale Spezialitäten.