Michael Wollny Trio - Live 2018

Michael Wollny Trio  

Pauluspromenade 2
36037 Fulda

Tickets ab 29,60 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Königstr. 52 - 54, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,60 €

Abendkasse

je 36,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

»Eines der wichtigsten Klaviertrios Europas, wenn nicht gar weltweit.« Eclipsed

Michael Wollny, geboren 1978 in Schweinfurt, international erfolgreicher Jazz-Pianist, Musik-Erfinder, Querdenker, Sympathieträger. So wie er spielt niemand Klavier. Sein Markenzeichen: das Unberechenbare, die Suche nach dem bisher Ungehörten, der Mut, sich dem Moment hinzugeben, das Unvorhergesehene selbstverständlich klingen zu lassen.
Sein Wille: sich klanglich wie kompositorisch immer neu zu erfinden. Das macht ihn zu einem »vollkommenen Klaviermeister« (FAZ) und zur »stärksten (Jazz)Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat« (Hamburger Abendblatt). 

Nachdem er in den letzten Jahren in stetig wechselnden Formaten nach neuen Sounds gesucht hatte, reicht sein Spektrum momentan vom Solo bis zum Trio. Mit “Oslo” und “Wartburg” erscheinen am 23.3.2018 zwei neue Alben des Michael Wollny Trios auf ACT. Beide zeigen, auf ganz unterschiedliche Art, die Reise, die Michael Wollny, Christian Weber und Eric Schaefer unternommen haben.

Ort der Veranstaltung

Orangerie Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach Plänen von Baudirektor Maximilian von Welsch entstand zwischen 1721 und 1724, gegenüber dem Stadtschloss, die Orangerie. Heute gehört sie zum Hotel Maritim und zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte für Feste, Tagungen und Ballnächte.

In zentraler Lage, am Rande des herrlichen Schlossparks gelegen, verfügt die Orangerie über mehrere Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen. Der große Saal wird unter anderem als Konzertsaal genutzt. Aber auch in der veranstaltungsfreien Zeit hat die Orangerie ein einzigartiges Flair zu bieten: In dem Café und Restaurant können die Besucher dann kleine Stärkungen oder hervorragend zubereitete Menüs vor der historischen, barocken Kulisse genießen.

Unter den prächtig ausgestatteten Innenräumen ist vor allem der Apollo-Saal sehenswert, der dem Hotel als Frühstückssaal dient. In atemberaubender Atmosphäre kann hier der Tag begangen werden.