Michael Patrick Kelly - iD Tour 2018 - - Konzertsommer Rudolstadt

Schlossbezirk 4B
07407 Rudolstadt

Tickets ab 44,65 €

Veranstalter: Detektiv- und Veranstaltungs-Service Mämpel, Neue Str. 1, 07422 Bad Blankenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 44,65 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder bis zum einschließlich sechsten Lebensjahr sind frei.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Michael Patrick Kelly
Wem der Name Michael Patrick Kelly nichts sagt, dem wird vielleicht bei seinem Spitznamen Paddy Kelly klar, dass es sich hier nicht um einen Neuling der Musikszene handelt. Und wer kennt sie nicht mehr, die 14-köpfige Familie, die 12 Jahre durch die USA und Europa tourte und Straßenmusik machte. Oder der rot-grüne Doppeldeckerbus, der neben dem Hausboot zu den typischen Dingen gehörte, die einem einfielen, sobald man an die Kelly Family dachte. Und mehr als 2,5 Millionen verkaufte Tonträger und zahlreichen Auszeichnungen, machen die Kellys zu einer der erfolgreichsten Bands der 90er Jahre.
Angefangen hat Paddys Leben allerdings eher beschaulich. Geboren in Dublin 1977 als drittjüngstes Kind von insgesamt 12 Kindern und musikalisch begabten Eltern, konnte aus Michael Patrick Kelly nur ein Star werden. Sein Vater war es auch, der 1984 entschied, dass Paddy im zarten Alter von gerade mal 7 Jahren künftig als Bandleader auftreten solle. Dies hieß für den jungen Paddy, bei Auftritten seine Geschwister vorzustellen und die Auftritte zu moderieren. Außerdem war er es, der die meisten Hits der Kelly Family komponierte und sang. Viel Druck für einen Teenager, der durch den ganzen Medienrummel nicht mal mehr ohne Sicherheitspersonal aus dem Haus konnte. Dies, aber auch der Druck ständig neue Hits liefern zu müssen (den Nr. 1 Hit „An Angel“ schrieb Paddy gerade mal mit 15 Jahren), veranlassten Patrick Kelly schließlich, in ein Kloster zu gehen. Depressionen und Selbstmordgedanken bedeuteten für ihn erstmal das Ende seiner Karriere.
Nachdem er sechs Jahre im Kloster blieb und wieder zu sich selbst fand, versuchte er 2011 einen Neustart als Solokünstler. Mit drei seiner Geschwister ging er auf die Stille Nacht-Weihnachtstournee, um den christlichen Glauben mit der Kunst zu verbinden. 2015 kam sein Album „Human“ auf dem Markt und stieg direkt auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Vor allem die Singleauskopplung „Shake Away“ setzt sich thematisch mit seiner Vergangenheit und dem Mut loszulassen auseinander.
Aktuell ist Michael Patrick Kelly auf großer Open-Air-Tour, auf der er sein neues Album „iD“ (2017) zum Besten gibt, welches sein bislang persönlichstes Projekt ist. Natürlich werden auch viele Klassiker der Kelly Family nicht fehlen, womit Sie sicherlich einen musikalisch perfekten Abend mit Paddy erleben werden!
Sichern Sie sich also jetzt Karten für Michael Patrick Kellys Open-Air-Tour 2017 und seien Sie nicht traurig ihn ohne seine langen Haare auf der Bühne zu sehen!
(Quelle Text: as | AD ticket GmbH)

Foto: Andreas H. Bitesnich

Ort der Veranstaltung

Heidecksburg Rudolstadt
Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der prunkvollsten Barockschlösser des Landes thront die Heidecksburg weithin sichtbar auf ihrem Bergsporn über der ehemaligen Residenzstadt Rudolstadt. Wo einst die Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt Hof hielten und rauschende Feste feierten, ist auch heute noch viel los: Als eines der schönsten und authentischsten seiner Art gilt das Barockfest, das jährlich hochgelobt wird und fürstliches Vergnügen verspricht.

Auf den Überresten einer mächtigen Burg aus dem 13. Jahrhundert wurde im 16. Jahrhundert ein herrschaftliches Renaissanceschloss errichtet. Nach einem verheerenden Brand konnte schließlich ab 1737 das heutige prachtvolle Barockschloss gebaut werden, von dem aus das Haus Schwarzburg-Rudolstadt die Geschicke seines Landes lenkte. Ein triumphbogiges Portal, prächtige Ausstattungsstücke und aufwendige Stuckaturen tragen dem Herrschaftsanspruch und Repräsentationsbedürfnis Rechnung. Das Schloss birgt zahlreiche kulturhistorische Kostbarkeiten, besonders der Festsaal zeigt sich als kunstvoll ausgestattet. Mit den einzigartigen Stuckverzierungen, dem Deckenfresko und den wellenförmig geschwungenen Wänden zählt er zu den Schönsten des deutschen Rokoko. Überall im Schloss finden sich kunstvolle Schnitzereien, Wandbilder und Gemälde, die einen staunen lassen und beeindrucken.

Die Heidecksburg birgt neben den ehemaligen fürstlichen Wohn- und Festräumen auch zahlreiche weitere spannende Ausstellungen. Eine umfangreiche Zierporzellan-Sammlung, ein Naturalienkabinett, eine Ausstellung zur Geschichte von Stadt und Burg, die Gemälde-Galerie oder die Ausstellung Rococo en Miniature können hier besichtigt werden.