Michael Krebs - neues Programm

Tour VA: Verlag Voland & Quist GmbH  

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €24.00

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Eintrittskarten für Rollstuhlplätze und Begleitpersonen sind während der Öffnungszeiten des Büros der Lagerhalle erhältlich, sowie telefonisch (0541-33874-0) oder per Email (lagerhalle(et)osnanet.de) reservierbar (wir hinterlegen die Karten in dem Fall an der Abendkasse).
Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung, die ohne fremde Hilfe nicht unsere Veranstaltungen besuchen könnten (Vermerk B im Ausweis), haben freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

Geistreiche Songs gespickt mit Ironie: Michael Krebs weiß, wie er sein Publikum zum Lachen bringt. Herausragender Wortwitz trifft auf erstklassige Musik und bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Michael Krebs ist studierter Jazzpianist, doch Jazz als Ausdrucksform allein war ihm noch nicht genug. Der Sprachkünstler würzt seine Musik mit Humor und Zynismus und ist dabei nicht selten provozierend. Weil er auch so gerne redet, ist er beim Kabarett richtig aufgehoben. Für seinen Song „Hausverbot bei Aldi“ erhielt er 1998 seine erste Auszeichnung, die die Basis seiner Karriere als Kabarettist bilden sollte. Viele weitere Preise folgten: Darunter der Hamburger Comedy-Pokal und der niedersächsische Kleinkunstpreis. Wenn er nicht auf Tour ist, tritt er bei TV-Formaten wie NightWash, dem Satiregipfel oder dem 3satfestival auf. Da der Workaholic vor Energie nur so sprüht, gründete er nebenbei mal eben die Bands Michael Krebs & Die Pommesgabeln des Teufels sowie die Arbeitsgruppe Zukunft. Mit letzterer veröffentlichte er das Album „Viel Schönes dabei“ und mit den Pommesgabeln des Teufels den Langspieer „An mir liegt's nicht“. Solo spricht sich der Kabarettist mit seinem Album „Flüsterfuchs? Nein Danke!“ gegen die pädagogische, nonverbale Kommunikationsmöglichkeit per Handzeichen aus.  

Mit viel Sinn für Sprache, scharfsinnigem Sarkasmus und seiner charmanten Art begeistert Michael Krebs seit über zehn Jahren sein Publikum. Gönnen auch Sie Ihren Lachmuskeln einen Abend voll ausgefeilter Musik und Komik. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie diesen Ausnahmekünstler live!   

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.