Michael Frowin - Einpacken, Frau Merkel - Der Kanzlerchauffeur packt aus

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 21,80 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Michael Frowin gilt als der Alleskönner in der Berliner Szene. Er ist Schauspieler, Kabarettist, Autor, Theaterleiter und Librettist und hat sich bundesweit ein berufliches Netzwerk aufgebaut, wie es vorbildhafter und wahrscheinlich auch nützlicher nicht sein könnte.

Doch von vorne: Sein Handwerk hat er von der Pieke auf gelernt. Nach Gesangs- und Schauspielunterricht an der Berliner Theaterschule wird er 1991 das jüngste Mitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens. Eine intensive Arbeit in vielen verschiedenen kreativen Bereichen folgt. Sei es als Schauspieler an der Dresdner Herkuleskeule, als Musicaldarsteller oder als Theaterautor. Zahlreiche Soloprogramme schreibt er sich auf den eigenen Leib. Als Künstlerischer Leiter und Gesellschafter der Theaterplatz GmbH ist er zudem administrativ tätig.

Treffsicher, bissig und saukomisch. So könnte man Michael Frowin beschreiben. Oder besser gesagt seine Sicht auf die Dinge. „Eine kabarettistische Meisterleistung!“, jubeln Zuschauer nach der Show.

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.