MIA. - Limbo Tour 2020

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets from €36.50

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Stehplatz Parkett

per €36.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Mit Songs wie „Tanz der Moleküle“, „Mein Freund“, „Hungriges Herz“ oder „Fallschirm“ hat sich die Elektro-Pop-Combo MIA. aus Berlin einen Namen gemacht. Fanfarenartige Synthies, Dub-Rhythmen, Mainstream-Pop-Melodien und Sängerin ‚Mieze‘ ergeben ein absolut kultverdächtiges Konzept.

In ihrem erfolgreichen Crossover-Projekt verbindet MIA. poppige Leichtigkeit mit tanzbaren Elektro-Sounds und groovende Gitarrenriffs, und trifft damit den Nerv einer lebensbejahenden Generation. Mitten aus dem Herz und tief verwurzelt im berlinerischen Großstadtdschungel, sprechen MIA. eine klare Sprache. Im gegenwärtigen Gewand und mit Verneigungen an den Club-Sound der 90er-Jahre, drückt der Bass den Lautsprecher nach vorn und treibt der Beat die Leute auf die Tanzfläche. Und über all den Elektro-Loops und Riffs der Bandmitglieder schwebt die klare Stimme von Sängerin Mieze, die live das Publikum mit purer Energie versorgt.

MIA. lässt die Herzen ihres Publikums tanzen und jedes Molekül bewegen. Musikliebhaber, die sich gerne in wohlige Klangwolken fallen lassen und gleichermaßen aufdrehen wollen, werden von MIAs Mukke nie genug bekommen.

Location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.