Meyer´s Weihnachts-Bordparty 2018 - öffentliche Fahrt mit Speis' & Trank

Überseebrücke / Nähe Cap San Diego
20459 Hamburg

Tickets ab 62,00 €

Veranstalter: BARKASSEN-MEYER Touristik GmbH & Co. KG, St.Pauli-Landungsbrücken, 2+6, 20359 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 62,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei diesem Sondertermin gelten mind. 40 Personen. Ansonsten halten wir uns frei, den Termin rechtzeitig abzusagen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit unseren komfortablen Fahrgastschiffen für Sie in der Vorweihnachtszeit im Hamburger Hafen und auf der Elbe unterwegs.

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre des Welthafen Hamburgs, und genießen Sie den Blick in die Hafenbecken auf große Pötte und die Hamburger Skyline.

Unsere Bordparty bietet Ihnen und Ihren Gästen eine tolle Fahrt auf der Elbe mit einem Buffet, Getränken, Musik, Tanz und bester Laune.

Unsere Leistungen im Überblick:

• 4 Std. Bordaufenthalt
Boarding ab 19:00 Uhr
Fahrt 19.30-22.30 Uhr ab/an Überseebrücke mit einem modernen Fahrgastschiff
Ausklang bis 23.00 Uhr

• 1 Becher Punsch pro Person zur Begrüßung
• reichhaltiges kalt-warmes Weihnachts-Bordpartybuffet
• Getränkepauschale mit:
Faßbier, Alsterwasser, deutschen Weiß- und Rotwein,
Sinalco Cola, Orange, Zitrone, Spezi, Säfte und Mineralwasser
• Beste Stimmung durch unseren Disc-Jockey an Bord

... unter diesem Motto heißen wir Sie an Bord unserer modernen Schiffe herzlich willkommen.

IHRE Schiffsvermietung
BARKASSEN-MEYER Touristik GmbH & Co.KG

Ort der Veranstaltung

Überseebrücke Hamburg
Überseebrücke
20459 Hamburg
Deutschland
Route planen

Zwischen Elbphilharmonie und dem Museumsschiff Cap San Diego liegt die Überseebrücke. Sie reicht bis in das seeschifftiefe Fahrwasser, ist überdacht und führt auf einen Ponton, wo diverse Schiffe anlegen.

Erbaut wurde die Überseebrücke 1927 im Auftrag der Reederei Hamburg Süd und diente hauptsächlich als Anlegestelle für Übersee-Fahrgastschiffe. Im Zweiten Weltkrieg wurde die 119 m lange Stahlbogenkonstruktion zerstört und zwischen 1957 und 1968 neu errichtet. Heute verkehren hier diverse kleinere Kreuzfahrtschiffe, Kriegsschiffe und aktive Museumsschiffe.

Die Überseebrücke ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Die U-Bahn-Station „Baumwall (Elbphilharmonie)“ sowie die U- und S-Bahn-Station „Landungsbrücken“ liegen nur wenige Minuten Fußweg entfernt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten finden sich ebenfalls in der näheren Umgebung.