Meret Becker & Tiny Teeth - Le Grand Ordinaire

Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KulturStadtLev, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Meret Becker (Gesang, Säge, Homophone), Ben Jeger (Glasharfe, Piano, Akkordeon), Buddy Sacher (Gitarre, Banjo, Mandoline), Peter Wilmanns (Saxophone, Klarinette, Bassklarinette), Uwe Langer (Trompete, Tuba, Posaune, Euphonium) und Dirk Peter Kölsch (Schlagzeug)

Dass Meret Becker nicht nur eine begnadete Schauspielerin ist, sondern auch eine wunderbare Musikerin mit einem Faible fürs Verquere und Randständige, hat sie in einer Vielzahl von unvergesslichen Projekten unter Beweis gestellt. Auch in ihrem aktuellen Programm „Le Grand Ordinaire“, an dem u.a. die bestens beleumundeten Musiker Buddy Sacher und Peter Wilmanns (Ars Vitalis, Das wüste Gobi) mitwirken, pflückt sie uns wieder die Sterne vom Himmel der Bühnenkunst. „Le Grand Ordinaire“ ist eine Collage aus musikalischen Bildern, schierer Magie und surrealen Liedern, die von Reisenden erzählen, vom niemals Ankommen, vom Fremdsein – und von noch viel mehr: „Wenn der Zirkus in der Stadt war“, so Meret Becker, „dann bleibt da so ein riesiger, trauriger, heller Fleck im Rasen zurück. Mit ein wenig Sägespänen darin. Und da bleibt ein trauriger junger Mann zurück, der weint bitterlich ob der Kontorsionistin, in die er so verliebt ist und die weiterzog. Und die Kontorsionistin ihrerseits sitzt im Zug und weint bitterlich ob des jungen Mannes, in den sie so verliebt ist. Und die Tränen rinnen ihre Wangen herunter und sie schaut aus dem Fenster und der Regen prasselt an die Scheiben und die Telegrafenmasten sausen vorbei.“

Ort der Veranstaltung

KulturStadtLev Forum
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Kultur verschiedenster Art erlebt man in Leverkusen am besten im KulturStadtLev Forum, die zentrale Veranstaltungsstätte in der Stadt und die Hauptspielstätte des städtischen Eigenbetriebs „KulturStadt Leverkusen“. Ein großer Theater- und Konzertsaal bietet Raum für renommiertes Schauspiel, Opern, Musicals, Kleinkunst, großartige internationale Orchester, Ensembles und Künstler aus Deutschland und der Welt. Pro Saison veranstaltet der Teilbetrieb Forum rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und Musik.

Aber auch für Messen, Ausstellungen und Versammlungen von Unternehmen, Organisationen und Vereinen bietet das KulturStadtLev Forum attraktive Räumlichkeiten. Neben dem Theater- und Konzertsaal mit rund 1000 Plätzen verfügt das Forum unter anderem über ein Filmstudio und das Mattea Restaurant, wo vor oder nach Veranstaltungen lecker gespeist werden kann. Weitere Veranstaltungsorte, die Teil des Forums sind, sich allerdings in verschiedenen Teilen Leverkusens befinden, sind zum Beispiel die Festhalle Opladen, das Schloss Morsbroich, die Bielertkirche Lev.-Opladen, das Sensenhammer oder das Bayer Kulturhaus.

Das Forum als die zentrale Veranstaltungsstätte befindet sich in super Lage und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto gut zu erreichen ist. Mit den Buslinien 201, 203, 204, 208, 210, 211, 220, 233, 250 und 255 steigen Sie direkt an der Haltestelle „Forum“ aus, der nächste Bahnhof „Leverkusen-Mitte“ ist nur wenige Gehminuten entfernt. Gäste, die mit dem Auto anreisen, haben die Möglichkeit direkt im Parkhaus unter dem Forum zu parken. Das KulturStadtLev Forum freut sich auf Ihren Besuch!