Mercy Seat – Winterreise

Charly Hübner, Kalle Kalima, Carlos Bica, Ensemble Resonanz, u.a.  

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In der Fernsehserie „Polizeiruf 110“ spielt Charly Hübner den Kommissar Alexander Bukow.  Bei den Niedersächsischen Musiktagen kommt Charly Hübner zwar nicht als Kommissar auf die Bühne, aber seine Qualitäten als Schauspieler und Sänger stellt er auch hier in den Dienst von Menschen, die es nicht leicht haben – und das auf überraschende Weise: Charly Hübner verbindet Charaktere aus Schuberts Liedern mit den düsteren Songs von Nick Cave und stiftet damit im Abschlusskonzert noch einmal eine ganz besondere Beziehung.

Ort der Veranstaltung

NDR Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Hannover sind rund 600 festangestellte Mitarbeiter im Bereich des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen tätig. Daneben gibt es acht Korrespondentenbüros und weitere Studios in Braunschweig, Göttingen, Oldenburg, Lüneburg und Osnabrück. Hier werden nicht nur das Hörfunkprogramm von NDR 1 Niedersachsen und das Fernseh-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ produziert: Vielmehr ist das Funkhaus auch der Standort für die Produktion des TV-Nachrichtenmagazins „NDR Aktuell“ und vieler weiterer Fernsehformate, inklusive einer eigenständigen Online-Redaktion.

Doch neben zahlreichen regionalen Hörfunk- und Fernsehbeiträgen entsteht hier die Berichterstattung für die gesamte ARD. Somit werden täglich rund drei Millionen Zuschauer und Hörer erreicht. Hervorzuheben ist auch die NDR Radiophilharmonie, die ihren Standort im Landesfunkhaus am Maschsee hat und regelmäßig im Großen Sendesaal des Hauses zu hören ist. Aber auch auf nationalen und internationalen Konzertreisen ist das Ensemble zu bestaunen. Daneben bietet der Kleine Sendesaal eine Spielfläche für zahlreiche Veranstaltungen.

Das Landesfunkhaus kann natürlich auch besichtigt werden. Der NDR bietet hierzu kostenlose Führungen durch seine Räumlichkeiten an, bei denen Sie die Studios von innen bewundern können. Sicherlich werden Sie das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen bekommen oder Ihren Lieblingsmoderator hören. Schauen Sie also vorbei!