Meisterkonzerte 2018 Zentrum Paul Klee

Wie schon der Name der beliebten Berner Konzertreihe Meisterkonzerte im Zentrum Paul Klee verspricht, geht es hier vor allem um eines: Höchste Virtuosität mit der atmosphärischen Raffinesse des Kunstmuseums zu verbinden. Als eines der künstlerischen Zentren der Schweiz bietet Bern im Rahmen seines Kulturangebots eine lange Liste an regelmäßig stattfindenden Klassikkonzerten. Alle davon werden als „unvergleichlich“ oder „erstklassig“ angepriesen, doch nicht alle können dieses Versprechen halten. Bei den Meisterkonzerten ist dies anders, da alle Faktoren auf Vortrefflichkeit abzielen. Nummer eins: der Veranstaltungsort im Zentrum Paul Klee. Der architektonische Wellenbrecher im Zentrum Berns liegt umrahmt von Raps- und Sonnenblumenfeldern und ist durch ein ausgefeiltes Verkehrsnetz gut zu erreichen. Mehrere Ausstellungssäle präsentieren beinahe die Hälfte von Klees gesamtem Œuvre, das in seiner Vielfalt vom Expressionismus zum Kubismus und Surrealismus reicht. Nummer zwei: die geladenen Musikanten aus aller Ferne. Internationale Vokalisten, Pianisten, Violinisten und andere setzen selbstverständlich das eigentliche Highlight der Konzertreihe. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die Meisterkonzerte im Zentrum Paul Klee und entdecken Sie, welch Akkuratesse sich aus Instrumenten herauskitzeln lässt. Und mal ehrlich: Wie oft erlebt man schon ein Konzert inmitten von 4.000 Kunstwerken Paul Klees?

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit