Meisterklassen-Saxophonist Darius M. Hummel - Weltbekannte Hits aus Rock, Pop, Jazz und Klassik

Darius M. Hummel & Band  

Hofstallstraße 5
97070 Würzburg

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Darius Hummel, Friesstr.18, 97074 Würzburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

www.darius-hummel.de

Meisterklassen-Saxophonist Darius M. Hummel präsentiert weltbekannte Hits aus Klassik, Jazz, Rock und Pop

Der begnadete Saxophonist Darius M. Hummel ist mit seinem Ensemble Darius M. Hummel & Band live zu erleben!
Im Mittelpunkt eines stimmungsvollen Konzertes stehen weltbekannte Hits und Eigenkompositionen aus den Bereichen Klassik, Jazz, Rock und Pop. Wer am Samstag, den 19.10.2019, das Konzert von Darius M. Hummel und seinem Quintett in der St. Johanniskirche in Würzburg besucht, darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen: auf Stücke von Stevie Wonder und den Scorpions, auf Evergreens wie Louis Amstrong´s „What a wonderful world“ und auf Jazzstandards wie Dave Brubecks „Take Five". Darius M. Hummel verbindet dabei gekonnt unterschiedliche Stilistiken und lässt Werke wie Mozart´s „40. Sinfonie" und Rimski-Korsakow´s „Hummelflug" in neuem Gewand erscheinen. Seine außergewöhnlichen Arrangements und Eigenkompositionen sind mal klassisch und poppig interpretiert, mal mit einer Prise Latin und Blues versehen und mal leicht verjazzt. Sie lassen den Zuhörer stets Neues entdecken!

Und das ist bei der Qualität des Künstlers auch kein Wunder! Denn Darius M. Hummel wurde als Jazz-Saxophonist von der Hochschule für Musik Würzburg das Meisterklassendiplom verliehen und wurde mit Echonominierungen und Goldenen Schallplatten ausgezeichnet. Zudem wirkt er bei CD- und TV-Produktionen mit und ist seit Jahren als erfolgreicher Künstler national und international auf Tourneen unterwegs. Als Band mit dabei sind exzellente Profimusiker an Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug, die den musikalischen Ohrenschmaus an diesem Abend abrunden werden.

Videos

Ort der Veranstaltung

St. Johannis-Kirche Würzburg
Hofstallstraße 5
97070 Würzburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Inmitten der Würzburger Innenstadt und dabei von Grün umgeben ragen die Türme der St. Johanniskirche in den Himmel. Kirche und Kunst gehen hier Hand in Hand und so finden sich im Gotteshaus auch immer wieder Kunstinstallationen verschiedener Künstler.

Erbaut wurde die Kirche 1895 von der evangelischen Gemeinde. Die dreischiffige Kirche wurde während der zahlreichen Bombenangriffe während des Zweiten Weltkrieges stark beschädigt und 1957 wieder aufgebaut. Dabei ist die ursprüngliche Bausubstanz mit einbezogen worden und so wird die Ruine des einstigen Glockenturms heute von zwei schlanken Türmen flankiert. Im Innenraum der Kirche zieht vor allem die überlebensgroße Christusfigur aus Lindenholz über dem Altar die Blicke auf sich.

Um die Akustik in der großen saalartigen Kirche zu optimieren, wurden die Decken mit Holzplatten verkleidet. So finden in der St. Johanniskirche auch immer wieder hochkarätige Konzerte statt, bei denen die Gäste sich vom vollen Klang der Orchester und Chöre verzaubern lassen können.