Meine Suche nach dem Nichts

Lena Schnabl  

Paulinenstraße 33
71364 Winnenden

Tickets from €8.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Winnenden, Torstr. 10, 71364 Winnenden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €8.00

ermäßigter Preis (Schüler/Student/Schwerbeh. ab 50%)

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigter Preis, soweit angeboten, gilt für: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50%.
Rollstuhlfahrer bezahlen den ermäßigten Preis; Begleitpersonen sind frei. Buchung bitte immer über den Veranstalter

Ermäßigungen werden beim Einlass kontrolliert; bitte zeigen Sie diese bei Verlangen vor.
print@home after payment
Mail

Event info

Nach längerer Krankheit lässt Lena Schnabl ihr altes Leben hinter sich und macht sich auf den Weg ins japanische Hinterland mit dem Vorhaben, die Leere und damit das höchste Glück zu finden. Auf Shikoku, einer entrückten Insel abseits der Riesenstädte, verläuft der älteste Pilgerpfad der Welt über 1.300 Kilometer, vorbei an 88 Tempeln. Die Pilgerin wandert über Berge und entlang der Küste, ihre Lehrmeister in Sachen Nirwana sind Mönche, Einheimische und Pilger, denen sie auf ihrer Reise begegnet. Wird Lena das glücksbringende Nichts finden?
Ein Reisebericht
Zur Autorin
Lena Schnabl, freie Journalistin, studierte Japanologie, Sinologie und Politik in München. Sie lebt in Deutschland, Japan und der Welt, fühlt sich in Megastädten zu Hause, besitzt keinen Regenschirm und schreibt über Menschen, die durchfallen, durchkommen oder durchknallen.

Location

Alte Kelter Winnenden
Paulinenstraße 33
71364 Winnenden
Germany
Plan route

Wo einst noch Frucht-und Obstsäfte gepresst wurden, ist heute ein kulturelles Zentrum untergebracht. Die Alten Kelter in Winnenden wurden dank dem großen Engagement einiger Bürger zu einem Veranstaltungszentrum der besonderen Art umgestaltet. In herrlich historischer Atmosphäre erleben Sie hier besondere Events, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden!

Wein und Winnenden gehören einfach zusammen. Das zeigt sich auch im imposanten Gebäude der Alten Kelterei. Bis in die 1990er Jahre hatte hier die Weingärtnergenossenschaft ihren Sitz. Als der Wein aus dem Alten Kelter ausgezogen ist, hat sich hier das Team von engagierten Winnender Bürgern ans Werk gemacht, um das Gebäude mit seinem einzigartigen Charme zu erhalten. Der Alte Kelter erstrahlt heute in seinem alten Glanz und eignet sich seit dem Umbau ganz hervorragend für kulturelle Veranstaltungen. Seit 2012 befindet sich gegenüber vom Veranstaltungssaal zudem ein Theatersaal, der dank seiner modernen technischen Ausstattung bei Gästen wie auch Künstlern beliebt ist. Ob Theater oder Tanz – im Alten Kelter in Winnenden ist die Kultur Zuhause!

Das historische Gebäude liegt am Stadtgarten gegenüber von den schönen Schlossanlagen im Herzen von Winnenden. Dank der zentralen Lage inmitten von Winnenden ist der Alte Kelter egal ob mit Bus, dem Auto oder zu Fuß unkompliziert zu erreichen. Vor den Toren des historischen Gebäudes befindet sich die Bushaltestelle „Winnenden Kelter“. Diese wird von zahlreichen Linien angefahren. Zum Bahnhof von Winnenden sind es mit der Buslinie 331 gerade einmal circa 12 Minuten. Autofahrer finden in der Umgebung einige Parkplätze.