Mein Weg - zu Fuß von Cornwall nach Schottland

von Marcus Haid  

Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein

Tickets from €13.00
Concessions available

Event organiser: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €13.00

ermäßigt

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Abendkassenpreis 15 € / Ermäßigungen für Schüler und Behinderte
print@home after payment
Mail

Event info

Von Cornwall’s dramatischen Steilküsten und türkisfarbenem Meer führt ihn seine Wanderung durch das geheimnisvolle und einsame Dartmoor, von der Süd- bis an die Nordküste von Wales entlang von König Offa’s legendärem Befestigungswall. Über die Pennines, das gebirgige Rückgrat Englands, erreicht er die schottische Grenze und entlang des West Highland Way schließlich die wilden Highlands. Das letzte Kapitel dieser Reise wird am härtesten Weitwanderweg Großbritanniens geschrieben – der Cape Wrath Trail führt in weiten Teilen weg- und zivilisationslos über nebelverhangene Berge, durch tiefe Glens und entlang den Ufern unergründlicher Lochs zu einem einsamen Leuchtturm am Ende Schottlands. Ein Pfad bei dem sich die fantastischen schottischen Highlands von ihrer schönsten aber auch unerbittlichsten Seite zeigen.

Referent: Marcus Haid

Mehr Info: www.visionerde.com

Videos

Location

Haus der Volksbildung
Humboldtstraße 5
79567 Weil am Rhein
Germany
Plan route

Das Haus der Volksbildung ist ein etablierter Bestandteil der lebendigen Kulturlandschaft Weils am Rhein.

Nicht nur die malerische Badische Weinstraße und die international populäre Architekturlandschaft Weils am Rhein ziehen jährlich tausende Besucher in die Region des Dreiländerecks. Auch das umfangreiche Kulturprogramm der südbadischen Stadt weist eine starke touristische Anziehungskraft auf. In den vergangenen drei Jahrzenten hat eine dynamische Entwicklung des Weiler Kulturlebens stattgefunden, dessen Ruf nun über die Grenzen der Stadt hinausgeht. Seitdem hat sich das Haus der Volksbildung als feste Größe in der Kulturlandschaft etabliert. Vor über dreißig Jahren ist es als erstes eigenes Gebäude für die Erwachsenenbildung entstanden und wurde damit zur Pionierleistung in der Region. Hier finden Kurse der Volkshochschule und Musikschule sowie diverse kulturelle Veranstaltungen statt. Das Haus der Volksbildung besticht vor allem durch seine unschlagbare Lage im Zentrum des Stadtkerns, direkt am Hauptbahnhof.

Das Weiler Kulturamt betreibt das beschauliche Haus der Volksbildung und bietet Anwohnern und Besuchern ein umfangreiches Kulturprogramm.