Mein Herz ist ein Grammophon

Schiffbauergasse 9b
14467 Potsdam

Tickets from €22.00

Event organiser: Theaterschiff Potsdam e.V., Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

„Wenn ich mal Kummer hatte, dann nahm ich eine Platte und legte sie auf´s Grammophon ...“ Alles fing auf dem Flohmarkt an, wo die Berliner Sängerin Ute Beckert eine alte Schellackplatte von Rosita Serano fand. Um sie hören zu können, kaufte sich die Künstlerin ein altes Koffergrammophon. Es sollte eines von etlichen Requisiten ihres neues Programmes werden, die in einem großen Koffer verstaut sind. Ihre Lieder erzählen von Sehnsüchten,Träumen und Erlebnissen. Begleitet wird die Sängerin von Maxim Shagaev, einem echt russischen Meister des Knopfakkordeons. Mit Melodien aus vergangenen Zeiten, aus den Kaffeehäusern Berlins und aus den UFA-Palästen verzaubert das Duo immer wieder sein Publikum. Sie geben Ohrwürmer zum Besten, die viele Besucher kennen, aber schon lange nicht mehr gehört haben.

Die in Potsdam geborene Sopranistin Ute Beckert erhielt ihre klassische Gesangsausbildung an der Musikhochschule in Dresden. Sie gastierte in der Philharmonie Berlin und München,sowie auf zahlreichen Festivals in Italien, Spanien und Deutschland.
Für den Moskauer Maxim Shagaev begann schon im Alter von fünf Jahren die intensive Auseinandersetzung mit dem Bajan (Knopfakkordeon). Er studierte am St. Petersburger Konservatorium Bajan und Dirgieren. Er ist Preisträger renommierter europäischer Wettbewerbe, u.a. beim «Grand-Prix von Frankreich» und beim «Castelfidardo» in Italien. Ein besonderer Höhepunkt war ein Auftritt mit Ina Müller beim ECHO 2011 und2013 in Anapa für Gazprom. Maxim Shagaev spielt auf einem italienischen Casotto Knopfakkordeon von «Zero Sette» aus dem Jahr 2010.

Gesang: Ute Beckert
Bajan:Maxim Shagaev

Location

Theaterschiff Potsdam
Schiffbauergasse 9 b
14467 Potsdam
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Theaterschiff Potsdam gehört zu den außergewöhnlichsten Spielorten der brandenburgischen Landeshauptstadt. Ein ausgedienter Lastkahn dient als Kulturbühne für Theaterveranstaltungen, Konzerte oder Hörspielabende. Die unmittelbare Nähe zum Wasser und die Gesellschaft der Möwen am Himmel bilden eine stimmungsvolle Kulisse und machen den Besuch des Theaterschiffs zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Das 1924 gebaute Binnenschiff Sturmvogel trat seine Aufgabe als Theaterschiff 1990 an. In dem 52 Meter langen Kahn finden bis zu 90 Gäste Platz, wobei die Schiffskneipe und das Oberdeck weitere gemütliche Sitzgelegenheiten bieten. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm richtet sich an ein breites Publikum und bietet stets spannende Neuentdeckungen aus der Kunstszene.

Das Theaterschiff Potsdam liegt fest vertäut im Wasser der Havel und bietet seinen Besuchern ein nostalgisches Schiffsambiente, das noch lange im Gedächtnis bleibt!