Maya Hasenbeck: "Es ist alles Zauberei."

Rosenmauer 9 Deutschland-29525 Uelzen

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Neues Schauspielhaus Uelzen, Rosenmauer 9, 29525 Uelzen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Zauberei hinter der Rosenmauer

Maya zaubert am 15. Oktober 2017 im Neuen Schauspielhaus an der Rosenmauer. Vielen Uelzenern ist sie bekannt vom Stadtfrühstück, wo sie von Tisch zu Tisch ging und die fröhlichen Frühstücker mit verblüffenden Zauberkunststücken auf ihre besondere Art unterhalten hat. Noch Wochen danach wurde sie gefragt, wie sie aus den Eierschalen wieder ein ganzes hartgekochtes Ei gemacht hat.

Sie trat in der Kulturnhalle mit Holly Hansen und anderen Musikern beim 5 o’clock Tea auf, moderierte mit Zauberei das unvergessliche Varieteprogramm, das sie mit Schülern, Lehrern und Eltern des Lessinggymnasium zugunsten der LEG-Cafeteria organisiert hat, zauberte bei privaten Feiern, Jubiläen und Großveranstaltungen. Kein Wunder, dass sie auf internationalen Zauberkongressen schon mehrfach mit dem Preis für Originalität ausgezeichnet worden ist.

Am 15. Oktober wird sie ausgewählte Bücher von der legendären Astrid Lindgren mit Zauberei vorstellen, darauf kann man sich jetzt schon freuen. Und nach der Pause wird es spannend, dann ist Krimizeit. Mit den Gästen und natürlich Zauberei wird ein Kriminalfall garantiert gelöst. Überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Neues Schauspielhaus Uelzen
Rosenmauer 9
29525 Uelzen
Deutschland
Route planen

Das Schauspielhaus in Uelzen ist ein Garant für beste Kleinkunstunterhaltung. In dem historischen Gebäude an der Rosenmauer finden regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen und Kabarett statt.

Die Gründung der Spielstätte hat Uelzen Reinhardt Schamuhn zu verdanken, der sich als Aktionskünstler und Galerist einen Namen machte. Er suchte sich in den 1970ern die niedersächsische Stadt als Lebensmittelpunkt aus und mietete das Fachwerkhaus an der Rosenmauer. Mit der Unterstützung von Freunden und Gönnern eröffnete er hier 1988 ein Museum, zehn Jahre und umfangreiche Renovierungen später dann das Theater mit kleinem Foyer. Als der Gründer 2013 starb, übernahm sein Verein die Leitung des Hauses und hat sie bis heute inne. Das gemütliche Theater bietet 99 Sitzplätze und wird von einem stetig wachsenden Stammpublikum eifrig besucht. Nicht zuletzt das ist es, was das besondere Ambiente des Neuen Schauspielhauses Uelzen ausmacht.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Schauspielhaus über den Bahnhof Uelzen, der nur zehn Gehminuten entfernt liegt und von Zügen des Nah- und Fernverkehrs bedient wird. Die nächstgelegene Haltestelle für Buslinien ist „Uelzen Stadtgarten“. Mit dem Auto gelangen Sie über die B71 und die Ringstraße zum Veranstaltungsort. Parkplätze finden sich in den Parkhäusern der Innenstadt oder an der Hoefftstraße.