Max Mutzke meets Thomas Quasthoff & friends

Lampingstraße 16 Deu-33615 Bielefeld

Tickets ab 28,70 €

Veranstalter: Offstage-Entertainment, In der Ottelau 30, 32049 Herford, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie sind ein höchst ungleiches Paar.

Auf der einen Seite der Popsänger Max Mutzke, Jahrgang 1981, dessen Karriere mit einer Komposition von Stefan Raab anhob. Vom Landkreis Waldshut zog Mutzke einst aus, begründete 2004 durch seine Teilnahme am „Eurovision Song Contest“ ersten Ruhm und seine Sängerlaufbahn und zeigt längst alle Facetten seines musikalischen Könnens. Ein kurzer Schritt nur war es von der Pop- in die Jazzwelt. Die Belohnung folgte auf dem Fuß: Für das Album „Durcheinander“ erhielt der Schwarzwälder seinen ersten Platin Jazz-Award. Ein Erfolg bei Publikum und Kritikern gleichermaßen. Nach einigen Charterhits dann der nächste Coup in Form einer CD-Produktion mit der NDR Radiophilharmonie. Auch hier präsentiert sich der Tausendsassa überzeugend und in absoluter Hochform. Musikalisches Schubladendenken hat bei Mutzke eben keinen Platz. Er gehört unbestritten zu den wenigen Künstlern, die ihr Publikum von der ersten gesungenen Note an in den Bann ziehen können, gepaart mit einer unnachahmlichen Bühnenpräsenz.

Und dann ist da der Veteran Thomas Quasthoff, Jahrgang 1959, gefeierter Superstar auf internationalen Opernbühnen. Fast vier Jahrzehnte lang hat der dreifache Grammy-Preisträger Maßstäbe gesetzt und unzählige Menschen mit seiner Kunst erreicht und bewegt. Obwohl er 2012 die Karriere als klassischer Sänger beendet hat, lässt er es sich nicht nehmen, von Zeit zu Zeit mit guten Freunden die Bühne zu teilen. Des Jazz- und Soul-Genres nahm sich Quasthoff eindrucksvoll auf seinen Alben "Watch what happens" und „Tell it like it is“ an. Da intonierte der Bassbariton mit prominenter Unterstützung neben Jazzklassikern Songs von Aaron Neville, Bill Withers und bei der Liveumsetzung sogar Marvin Gaye. Sein breitgefächertes Talent scheint nahezu grenzenlos. Was dann live entsteht, ist ein musikalisches Programm aus Leidenschaft. Schlicht einmalig!
Ihre All-Star-Band steht den beiden in nichts nach: Der renommierte Pianist Frank Chastenier (u.a. WDR Big Band), Edel-Bassist Christian von Kaphengst (u.a. Till Brönner) und Star-Drummer Wolfgang Haffner (u.a. Klaus Doldinger’s Passport) sind ein echter musikalischer Knaller, jeder für sich ein Ausnahmetalent.
Zu erwarten ist ein Konzertabend, bei dem Max Mutzke und Thomas Quasthoff sowohl solistisch wie auch in Duetten Ausflüge in die Gefilde rund um Jazz, Soul, Funk, Rhythm & Blues und Pop voller Emotionen, Intimität und funkensprühender Leidenschaft zelebrieren. Freuen Sie sich auf ein exklusives Gipfeltreffen zweier grandioser Sänger aus verschiedenen Generationen mit unterschiedlicher Vita, die ihre gemeinsame Liebe zu dieser Musik zusammen mit einer Superband zu einem einzigartigen Erlebnis verschmelzen lassen.

Ort der Veranstaltung

Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Bielefeld erwarten die Gäste in der Rudolf-Oetker-Halle eine hervorragende Akustik und eine einzigartige Architektur. Seit ihrer Einweihung 1930 ist die Oetker-Halle der perfekte Veranstaltungsort für Konzerte, Tagungen, Ausstellungen, Kongresse oder Empfänge aller Art. Bis Anfang der 1950er-Jahre galt die Halle als eine der besten und schönsten Konzerthallen der Welt.

Der große Saal verfügt über 1.561 Sitzplätze und, in einer Orgelkammer hinter dem Orchesterpodium, die letzte große „unsichtbare“ Konzertsaalorgel in Nordrhein-Westfalen. Das großzügig angelegte Foyer und der kleine Saal stellen weitere Highlights dar. In unmittelbarer Nähe der Halle befinden sich Parkplätze in ausreichender Zahl, die von Gästen des Hauses genutzt werden können. Darüber hinaus verfügt die Rudolf-Oetker-Halle über einen Stadtbahnanschluss und eine Bushaltestelle vor dem Haus.

Noch heute ist die Rudolf-Oetker-Halle das was sie schon immer war: Ein großer Konzertbau für große Künstler. Erleben Sie in dieser außergewöhnlichen und wunderschönen Konzerthalle unvergessliche Stunden.