Matthias Kirschnereit & Kammerorchester des Nationaltheaters Prag

Abt-Hyller-Str. 37-39
88250 Weingarten

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Weingarten - Abteilung Kultur und Tourismus, Münsterplatz 1, 88250 Weingarten, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Robert Schumann (1810-1856) Klavierkonzert a-Moll

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Sinfonie Nr. 4 B-Dur u. a.

Matthias Kirschnereit Klavier

Petr Vronský Leitung

Matthias Kirschnereit zählt heute zu den spannendsten und erfolgreichsten deutschen Pianisten seiner Generation. Er konzertierte mit führenden Klangkörpern wie dem Tonhalle Orchester Zürich, den Bamberger Symphonikern sowie der Camerata Salzburg und arbeitete mit Dirigenten wie Christopher Hogwood und Michael Sanderling. Seine Konzerte sind in den bedeutendsten Sälen und Musikzentren der Welt zu erleben, so u. a. in der Philharmonie Berlin, Herkulessaal München, Festspielhaus Baden-Baden, Théâtre des Champs Elysées Paris sowie der Tonhalle Zürich.

Matthias Kirschnereit gibt jährlich etwa 50 Konzerte und wird von der Süddeutschen Zeitung als „Poet am Klavier“ gefeiert. Dabei folgt er seinem künstlerischen Ideal, den musikalischen Empfindungsreichtum, den erzählerischen Ausdruck und damit überhaupt die menschlichen Züge in der Musik aufzuspüren und zu vermitteln. Er sieht sich damit in der deutschen Klaviertradition.

Das Kammerorchester des Nationaltheaters Prag zählt zu den führenden tschechischen Orchestern und tritt regelmäßig auf den bedeutendsten Konzert-Podien auf. Im In- und Ausland konzertierte es mit international renommierten Solisten wie Khatia Buniatishvili und im Mai 2015 in größerer Besetzung als Symphonieorchester mit der Ausnahme-Geigerin Julia Fischer in Weingarten.

Ort der Veranstaltung

Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben
Abt-Hyller-Straße 37-39
88250 Weingarten
Deutschland
Route planen

Das Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben in Weingarten bildet den idealen Rahmen für Kongresse, Empfänge, Ausstellungen und Konzerte, aber auch private Feiern.

Verteilt auf 1.500 Quadratmetern bieten sieben modern ausgestattete, multifunktionale Räumlichkeiten einen repräsentativen Rahmen für diverse Feierlichkeiten und Veranstaltungen. Die Räume können untereinander kombiniert werden, verfügen über Tageslicht, eine High-Tech-Ausrüstung ebenso wie über ein eigenes technisches Team. Neben dem enormen organisatorischen Potenzial verströmten die Veranstaltungsräume aber auch eine angenehme Atmosphäre, die zum Feiern, Zusammentreffen und Entspannen einlädt.

Mit seinem Charme und seiner zentralen Lage, unweit der Altstadt Weingartens, ist das Kultur- und Kongresszentrum ein Magnet für Besucher der verschiedensten Business-, Privat- und Kulturveranstaltungen.

www.kuko-weingarten.de