Matthias Jung - Chill mal - Neues von der Generation Teenietus

Matthias Jung  

Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main

Tickets ab 17,70 €

Veranstalter: Klaus Willig Veranstaltungen, Wallstadter Str. 20, 63811 Stockstadt, Deutschland

Anzahl wählen

freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 17,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugend-Experte. Er nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Er erklärt auf verständliche und lustige Art die heutige Jugend und führt Generationen zusammen.

Matthias Jung hat die "Generation Teenietus" genau beobachtet und hat mit Jugendlichen alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammen getragen. Er zeigt - ähnlich Martin Rütter mit seinen Hunden - wie die Jugendlichen ticken. Er erklärt ihre Verhaltensweisen und gibt lehrreiche Tipps und Tricks, wie man mit Humor die Pubertät übersteht. Das ist Spaßpädagogik für die ganze Familie. Faktenreich, wissenschaftlich aufbereitet und äußerst unterhaltsam.

Matthias Jung schrieb vor seiner Solokarriere bereits für verschiedene TV-Formate wie Harald Schmidt, 7 Tage 7 Köpfe und TV Total, bis er feststellte, dass Rampenlicht sehr gut für den Teint ist. Nach Auftritten bei NightWash und dem Quatsch Comedy Club ging er 2006 mit seinem ersten Soloprogramm „Out of Hüffelsheim“ auf Tour. Mit Erfolg – nicht nur Fans, sondern auch Kritiker ließen sich von dem sympathischen Pfälzer begeistern. Für Fans guter Comedy ist dieser Mann ein absolutes Muss. Nehmen Sie Platz, lassen Sie sich mitreißen und seien Sie auf alles gefasst. Wenn Matthias Jung die Bühne betritt, ist der Lachmuskelkater garantiert!

Ort der Veranstaltung

Kleinkunstbühne Alte Knabenschule
Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main
Deutschland
Route planen

Die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule bietet Kultur im historischen Fachwerkhaus mit außergewöhnlichen Künstlern und einem tollen Ambiente. Das Motto lautet hier nach wie vor „Kunst und Musik waschen den Staub des Alltags von der Seele“, was man den gelassenen und zufriedenen Zuschauern nach den Konzerten deutlich anmerkt.

Bis in das Jahr 1907 diente der historische Fachwerkbau, welcher um das Jahr 1686 erbaut wurde, als Knabenschule in dem schönen Markt Stockstadt am Main. Als Kleinkunstbühne und Veranstaltungsort wird das ehemalige Schulhaus seit 2010 genutzt, denn was eignet sich besser als ein geschichtsträchtiges Gebäude mit ganz eigenem Charakter. In der Alten Knabenschule werden auch verschiedene Kleinkunstpreise, die sich mittlerweile landesweit etabliert haben (wie zum Beispiel der Römerhelm) verliehen.

Kleinkunst kann man auf dieser Bühne ganz groß erleben! Die Alte Knabenschule befindet sich unweit vom Main im Norden von Stockstadt. Vom Bahnhof Stockstadt (Main) laufen Sie keine zehn Minuten. Aber auch mit dem Auto ist die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule leicht zu finden, sie befindet sich direkt an der Hauptstraße.