Matthias Egersdörfer - Ein Ding der Unmöglichkeit

Matthias Egersdörfer  

Pommernallee 2-4 Deu-14052 Berlin

Tickets ab 24,85 €

Veranstalter: Die Wühlmäuse GmbH, Pommernallee 2-4, 14052 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wenn ich als Kind zwei Kugeln Eis mit Sahne, einen Hund oder beispielsweise ein Maschinengewehr
haben wollte, pflegte meine Mutter immer zu sagen, dies sei ein Ding der Unmöglichkeit. Dabei
erhob sie ihre Arme zum Himmel und versuchte bestürzt zu schauen. In diesem theatralischen
Augenblick wusste ich, dass jetzt nur Sturheit und Gebrüll weiterhelfen konnten, um mein Ziel zu
erreichen. Vor einiger Zeit dachte ich mir: Du müsstest mal wieder ein neues Programm auf die
Bühne bringen. Kaum hatte ich zu Ende gedacht, erhob ich im Zimmer die Arme zum Himmel,
schaute leicht konsterniert und rief laut: „Das ist ein Ding der Unmöglichkeit.“ Meine Frau, die auf
dem Sofa saß und gerade in den Fernseher schaute, in dem ein älterer Mann den Wert einer
Kaffeekanne feststellen wollte, drehte sich zu mir um und sagte: „Genau diese Worte denke ich mir,
wenn ich dich gelegentlich ansehe.“ Deswegen trägt das neue Programm den Titel: „Ein Ding der
Unmöglichkeit“.

Ort der Veranstaltung

Wühlmäuse
Pommernallee 2-4
14052 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit Dieter Hallervorden und einigen Schauspielkollegen nahm die Geschichte der „Wühlmäuse“ ihren Lauf. Das Kabarett- Theater wurde 1960 in Berlin gegründet und gilt auch heute noch als eines der beliebtesten seiner Art. Sowohl das Kabarett-Ensemble als auch Spielstätte sind unter diesem Namen aktiv, der im Übrigen der Maus gewidmet ist, die es sich eines Tages während einer Probe auf einem Klavier gemütlich gemacht hat.

In der ehemaligen Scala in Berlin-Schöneberg lag das erste Theater-Domizil, das von den wesentlich größeren Räumlichkeiten des Theaters an der Lietzenburger abgelöst wurde. 40 Jahre nach Gründung zog das Theater in die heutige Spielstätte im ehemaligen Kinosaal der britischen Streitkräfte am Theodor-Heuss-Platz in Berlin- Westend. Regelmäßig betreten hier seither deutsche Kabarettisten wie Dieter Nuhr, Gernot Hassknecht, Martin Buchholz, Urban Priol oder Jürgen Becker die Bühne.

Die Wühlmäuse bietet ein vielseitiges Programm in einmaligem Ambiente und ist noch heute die erste Anlaufstelle für Kabarett- und Kulturliebhaber in der deutschen Hauptstadt Berlin. Hier erwartet Sie beste Unterhaltung.