Matinee mit dem Duo Paganini - 9. Vaihinger Gitarrentage

Stuttgarter Str. 31
71665 Vaihingen an der Enz

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €10.00

Schüler, Azubi, Studierende

per €6.00

FSJ, BUFDIs bis 27 Jahre

per €6.00

Schwerbehinderte (ab 80%)

per €6.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten folgende Personen:
Schüler, Auszubildende, Studierende und Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst bis 27 Jahre sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Beim Einlass ist der jeweilige Berechtigungsausweis unaufgefordert vorzuzeigen. Falls kein Ausweis vorgelegt wird, muss der Differenzbetrag vor Ort bezahlt werden. Pro Ausweis besteht Anspruch auf eine ermäßigte Eintrittskarte pro Veranstaltung.
print@home after payment
Mail

Event info

Hubert Käppel und Michael Dauth sind zwei Ausnahmekünstler. Sie kennen sich seit drei Jahrzehnten, verloren sich aufgrund ihrer internationalen Solo-Karrieren aus den Augen und fanden 2017 im Duo Paganini wieder zusammen. Die beiden Vollblutmusiker verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch ihr ausgeprägter Sinn für Humor. Ihre Konzerte sind genreübergreifende Highlights, virtuos und temperamentvoll dargeboten, ergreifend und voller Magie.

Gitarrist Hubert Käppel gehört zu den wenigen deutschen, international etablierten Gitarristen. Durch seine außergewöhnlichen Interpretationen und seine vollendete Tongebung setzte er neue Maßstäbe und ist heute Vorbild einer ganzen Gitarristen-Generation. Als einer der einflussreichsten Gitarrenlehrer unserer Zeit leitet Professor Käppel an der Musikhochschule Köln und an der Internationalen Guitar Academy Koblenz zwei Gitarrenklassen, aus denen mehr als 200 Preisträger internationaler Wettbewerbe hervorgingen. Die „Koblenz International Guitar Competition Hubert Käppel“ wurde nach ihm benannt.

Michael Dauth ist Spross einer Zirkusfamilie. Er begann das Violinstudium bei seinem Vater, studierte später bei Franz Josef Maier und dem Amadeus Quartett in Köln sowie bei Yfrah Neaman an der Guildhall School in London. Nach seiner Ausbildung spielte er u.a. bei den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan und war Konzertmeister des Norddeutschen Rundfunkorchesters Hannover. 1988 zog er nach Australien, wurde Konzertmeister des Melbourne Symphony Orchestra und war Gründungsmitglied, Special Concert Master und Artistic Director des Orchestra Ensemble Kanazawa, Japan - eine Position, die er bis heute innehat.

Location

Peterskirche
Stuttgarter Straße 31
71665 Vaihingen an der Enz
Germany
Plan route
Image of the venue

In der malerischen Fachwerkstadt Vaihingen an der Enz befindet sich die pittoreske Peterskirche. Mit ihrem romanischen Stil und dem 1490 entstandenen Chor, ist sie das älteste kirchliche Bauwerk der Stadt Vaihingen an der Enz.

Bis 1839 blieb die Peterskirche eine Friedhofskirche. Noch heute kann man um die Peterskirche, in deren Dachgeschoss sich das städtische Museum befindet, alte Grabsteine vom ehemaligen Friedhof besichtigen. Nach ihrer sorgsamen Renovierung 1980 fungiert der Saal mit seiner unverkennbaren Atmosphäre als wichtigster kultureller Veranstaltungsraum der Stadt Vaihingen. Musikalische Klassiker, wie Opern und Konzerte verschiedener Art, Theaterveranstaltungen, aber auch Kinderveranstaltungen, wie beispielsweise das Kinder-Mitmach-Konzert: „Jazz for kids“ finden in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz statt. Zudem werden stets innovative und experimentelle künstlerische Projekte in der Peterskirche durchgeführt – Gehobene Unterhaltung ist garantiert!

Erleben auch Sie tolle Veranstaltungen in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz und lassen Sie sich dabei von dem unverwechselbaren Ambiente verzaubern. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von diesem besonderen Eindruck!