Mathias Wildenbruch - Liedermacher

Mathias Hainke  

Schloßplatz 11
21423 Winsen (Luhe)

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: Konzerte in Winsen e.V., Große Gänseweide 22, 21423 Winsen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigt

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst: Vereinsmitglieder.

Rollstuhlfahrer-Plätze sind beliebig vorhanden. Begleitpersonen und Rollstuhlfahrer zahlen den Preis für Vereinsmitglieder.
print@home after payment
Mail

Event info

Mathias Hainke Kommt aus Winsen und ist vor sechs Jahren nach Berlin gegangen, um Musik zu machen und eine Schauspielausbildung zu absolvieren. Jedes Mal, wenn er zu Besuch in Winsen ist, sieht er wie sich die Stadt kulturell entwickelt und findet das großartig. Er erinnert sich noch zurück, wie schwer es für seine damalige Band Fata Morgana war, nachdem sie 2005 das Newcomer-Festival gewonnen hatten, auf dem Stadtfest zu spielen.

Sein Name als Liedermacher ist Amazing Maze. Seine Lieder beschäftigen sich zum Großteil auf kabarettistische Art mit der Überwindung von Missständen und Unzufriedenheit. Eine Halskrause zur Depressionsbewältigung, zufälliger Aggressionsabbau mit Boxhandschuhen, eigenwillige Heiratszeremonien in Randbezirken - das sind so Themen die ihn bewegen. Er hat in Berlin seine eigene Show, die er einmal im Monat veranstaltet, die „Amazing Maze’ Magische Musikschau“. Er lädt sich dafür immer verschiedene Gäste aus den Bereichen Schauspiel, Poetryslam und Musik ein und gestaltet mit ihnen gemeinsam die Abende.

Vor kurzem hat er mit meinen Liedern den Songslam Kreuzberg gewonnen und war zu Besuch in Winsen und hat zum fünfjährigen Bestehen des Wochenmarkts in Pattensen gespielt, trat am 29.08.18 bei der "Blauen Stunde“ in Winsen auf und gewann das 1. Winsener Liedermacher-Festival 2018 in Winsen.

Videos

Location

Marstall
Schlossplatz 11
21423 Winsen (Luhe)
Germany
Plan route

Der Marstall in Winsen Luhe, der im Jahre 1599 unter Herzogin Dorothea errichtet wurde, beherbergt heute das Winsener Museum, die Stadtbücherei, sowie ein Café. In den Räumlichkeiten mit dem besonderen Charme finden außerdem regelmäßig ausgewählte Konzerte statt.

Zentral am Marktplatz gelegen befindet sich das imposante Fachwerkgebäude in bester Lage. Auf vier Etagen präsentiert hier das Museum im Marstall die Geschichte von Winsen und der Region, Sonderausstellungen, sowie das Leben des bekannten Sohns der Stadt, Schriftsteller Johann Peter Eckermann. Das historische Gebäude beeindruckt mit seiner Fachwerk-Architektur und ist vor allem für Touristen eine Besonderheit.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm im Marstall in Winsen und genießen Sie wunderschöne Konzerte und viele weitere interessante Veranstaltungen.