Martin Kohlstedt

Martin Kohlstedt  

Lindwurmstraße 88
80337 München

Tickets from €28.00

Event organiser: target Concerts GmbH, Isabellastrasse 8, 80798 München, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €28.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Wenn musikalische Kreativität sich dadurch auszeichnet, Genregrenzen einzureißen, dann ist Martin Kohlstedt der Inbegriff davon. Jede andere Beschreibung würde dem Musikgenius nicht gerecht werden. Er versteht es wie kein anderer, auf der Bühne Klavierstücke mit Electro zu verschmelzen.

Schon der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass es sich bei dem in Breitenworbis geborenen Thüringer um einen mehr als fähigen Musiker handelt: Bevor Martin Kohlstedt anfing auf Solopfaden zu wandeln, ließ er sich im Bereich Jazzklavier ausbilden und studierte anschließend Medienkunst in Weimar. 2012 veröffentlichte er sein erstes Klavieralbum „Tag“, das zusammen mit dem Nachfolger „Nacht“ eine musikalische Einheit seiner bis dahin 26-jährigen Schaffensphase ist. Besonders spannend wird es allerdings erst live! Kohlstedt begreift die von ihm komponierten Stücke nicht als abgeschlossen, sondern entwickelt sie bei jedem Konzert weiter. Immer wieder arrangiert er Stücke und Themen mit elektronischen Elementen und interpretiert sie neu. Daher verwundern auch die beiden Elektro-Neuauflagen von „Tag Remixes“ und „Nacht Reworks“ nicht. Neben seinen Klavierkünsten, die der Thüringer schon in Mailand auf der EXPO und dem Hamburger Reeperbahn Festival gezeigt hat, widmet sich der Tausendsassa aber auch noch anderen Projekten: So komponiert er nebenbei Film-Soundtracks und Videospielmusik oder wirkt an der Produktion von Hörspielen und Theaterstücken mit.

Martin Kohlstedts Konzerte sind keine bloßen Inszenierungen seines Werkes, sondern ein musikalisches Gespräch mit dem Publikum. Fernab von deutungsschwerer Klassik oder überladenem Pathos erzeugt der Ausnahmemusiker eine Atmosphäre auf der Bühne, die berührt und Sie nicht verpassen sollten!

Location

STROM
Lindwurmstraße 88
80337 München
Germany
Plan route

Seit 2012 haben Fans feinster Indierock-Mukke in München wieder einen Zufluchtsort: den STROM. Untergebracht im Lindwurmhof, einem beeindruckenden Geschäftsgebäude, das 1910 vom Münchner Architekten Franz Rank geplant wurde, ist der STROM eine verlässliche Anlaufstelle für feinste, meist noch unbekannte Musiker. Mit seinem Konzept ist der STROM in der bayrischen Landeshauptstadt absolut einzigartig und das kommt beim Publikum richtig gut an.

Die Macher vom STROM sind sozusagen alte Hasen im Business. Einer der 5 Macher ist Frank Bergmeyer, unter Münchens Konzertveranstaltern und Gastronomen äußerst bekannt. Er hatte 1993 bereits in den Räumlichkeiten im Lindwurmhof den Stromlinien Club, Vorgänger des heutigen STROMs geführt. Im Stromlinien Club spielten bereits Größen wie die Sportfreunde Stiller, die Ärzte oder Rammstein bevor sie bekannt wurden. Noch unbekannte, aber talentierte Künstler auf die Bühne zu bringen, ist auch im „neuen“ STROM Programm. Der Club liegt nicht gerade auf Münchens Feiermeile, aber gerade das ist, was ihn so sympathisch macht. Hier kommen nämlich nur Kenner richtig guter Musik her. Von Indierock, über Postpunk und Britpop bis Underground gibt es im STROM nur Gutes auf die Ohren. Besonders euphorisch ist die Stimmung bei Live-Konzerten, denn die super Akustik im Club lässt die Herzen der Besucher immer höher schlagen.

Der STROM liegt südlich der Theresienwiese und ist mit der U-Bahn sehr unkompliziert zu erreichen. Die U-Bahn-Station „Poccistraße“ (Linien U3 und U6) befindet sich direkt vor den Toren des Clubs und fährt auch über den zentralen Marienplatz.