Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Martin Herrmann - Feinstaubalarm ist auch nur ein vornehmes Wort für Kehrwoche! Der Jahresrückblick!

Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Theater im Pariser Hof e.V., Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €22.00

Ermäßigt

per €17.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Die Ermäßigung für Schüler*innen, Student*innen und Kinder (bis 6 Jahre) beträgt in der Regel 5 Euro. Der Betrag wird auch an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erstattet. Nach Einlass besteht kein Anspruch mehr auf die Ermäßigung.

Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Die Begleitperson erhält eine separate Freikarte.

Karten für Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) und deren Begleitung sind entweder über das ADticket-CallCenter, im Vorverkauf des Theaters oder an der Abendkasse verfügbar. Die dazugehörige Freikarte ist auch bei der Tourist-Information Wiesbaden und im Vorverkauf des Theaters erhältlich.
print@home after payment
Mail

Event info

Martin Herrmann // Kein Bauer sucht Frau! Der Jahresrückblick

Urbankabarett (garantiert ohne Priol!) mit Martin Herrmann, dem Gewinner des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2018!

Themen der Innenstadt in Wort und Song

Brauchen wir Öko-Satire? Gibt es überhaupt Öko-Satire oder ist Öko schon Satire? Die Frage ist doch: Was darf Ökosatire!

Martin Herrmann gibt Antwort. Ist das deutsche Kabarett angestaubt? Nein! Das bewusste moderne Kabarett ist angefeinstaubt. Lungenärzte geben Entwarnung: Feinstaub ist gesund. Was bestreiken die Schüler eigentlich: Bildung? Oder Missbildung?

Elektrische Autos nehmen uns die Spannung. Früher stockte beim Überholen der Atem und in den Städten konnte das Atmen tödlich sein. Heute fahren die Autos alleine. Notfalls auch ohne uns. Autoerotiker müssen emotional umstellen. Früher gab der dröhnende Turbo dem Fahrer das Gefühl von dicker Hose, heute blinken die Dioden. Das Cockpit piepst und flimmert wie ein Blutdruckgerät. Man denkt, man liegt im Krankenhaus, dabei fliegt man mit 200 Sachen über die Autobahn. Wenn der Computer abstürzt, wacht man im Krankenhaus auf, wo alles blinkt und piept und man glaubt immer noch, man fliegt über die Autobahn. Wenn nichts mehr piept, bin ich dann im Himmel?

Location

Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Theater im Pariser Hof ist ein ganz besonderer Ort im Herzen Wiesbadens. In den geschichtsträchtigen Räumen des alten Pariser Hofs wird seit Mai 2015 nach der Initiative des neu gegründeten Vereins „Theater im Pariser Hof e.V.“ wieder mit Enthusiasmus Theater betrieben und das kulturelle Leben Wiesbadens um ein großes Stück bereichert. Kabarett, Comedy, Lesungen, Chanson, Tanz und Kulinarik stehen auf dem Programm der Bühne für Kleinkunst und freies Theater und bieten somit bestimmt für jeden eine passende Veranstaltung.

1986 wurden die im Stil des phantastischen Realismus geschmückten Räume des Pariser Hofs zum ersten Mal für Theateraufführungen und andere kulturelle Veranstaltungen eröffnet. Seitdem standen hier schon Größen wie Georg Schramm und Thomas Reis auf der Bühne und haben für zahlreiche Lacher und gute Laune gesorgt. Das Programm des Hauses wurde 2004 mit dem Kulturpreis der Landeshauptstadt ausgezeichnet. Neben dem offiziellen Ablauf bietet das Theater auch immer wieder ein Forum für ortsansässige Künstler und auch als Location für die private Party, das Dienstjubiläum oder die Weihnachtsfeier können die traditionsreichen Räume genutzt werden.

Erleben Sie genussvolle Theaterabende zusammen mit der Besatzung des Hauses, deren Energie und Spaß auf jeden Fall ansteckt! Das Theater im Pariser Hof befindet sich in der bekannten Spiegelgasse im Zentrum Wiesbadens. Wir empfehlen Ihnen daher etwas außerhalb auf einem der zahlreichen P+R-Plätze zu parken und dann die regelmäßigen Busverbindungen der ESWE (u. a. Linie 1; 2; 8) in die Innenstadt zu nutzen oder in einem der umliegenden Parkhäuser zu parken.