MARLENE JASCHKE - nie wieder vielleicht

Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg

Tickets ab 26,30 €

Veranstalter: Konzertbüro Emmert GmbH, Wilhelm-Helwig-Str. 26, 34613 Schwalmstadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Neues Programm: „nie wieder vielleicht“

„nie wieder vielleicht“ - in der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten:
Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn, bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet. Werden die neuen Herren sie übernehmen?
Endlich: das erste wirkliche Rendezvous mit ihrem Arbeitskollegen Siegfried Tramstedt, ihrer großen Liebe. Findet Marlene Jaschke nun ihr privates Glück?
Und wie geht es ihrer Freundin Hannelore Knauer, mit der sie nun schon seit vielen Jahren in der Buttstraße 5b am Hamburger Fischmarkt wohnt? Pflegt sie noch immer ihre Lebenskrise?
In ihrer liebenswerten, fast kindlich naiven Art erzählt Marlene Jaschke von den großen Veränderungen, die sich in ihrem Leben vollziehen. Unterstützung erfährt sie natürlich wieder von dem Orgelspieler der St. Trinitatisgemeinde, Herrn Griepenstroh.
Die Bühnenprogramme von Jutta Wübbe sind Kult. Ihr treues Publikum liebt die zeitlose Kunstfigur Marlene Jaschke gerade auch für ihre kleinen menschlichen Schwächen.
Bundesweit bekannt wurde Marlene Jaschke u.a. durch ihre legendären Auftritte in der „Schmidt“ - Mitternachtsshow des NDR.
Mit ihrem neuen Programm „nie wieder vielleicht“ feiert die Hamburger Komikerin Jutta Wübbe in diesen Tagen ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum - ganz bescheiden und ohne Medienrummel.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle am Schloss
Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg
Deutschland
Route planen

Mit der Stadthalle Aschaffenburg verfügt die Stadt über einen Veranstaltungsort der Extraklasse. Egal, ob Musicals, Konzerte, Ballettaufführungen, Tagungen oder große Feiern – hier wird jeder Event zum unvergesslichen Erlebnis. Schon längst ist die Stadthalle weit über die Grenzen Aschaffenburgs hinaus bekannt und beliebt.

Das Raumangebot der Stadthalle lässt die Herzen der Veranstalter höher schlagen. Zwölf Saal- und Raumeinheiten können den verschiedensten Veranstaltungen angepasst werden. So wird jedem Event ein passender Rahmen geboten. Das Herzstück der Stadthalle ist der Kirchner Saal. Hier finden bis zu 1.150 Personen Platz. Modernste Veranstaltungstechnik und eine hervorragende Akustik runden das Angebot dieses Saals ab. Das Foyer Kirchner Saal ist die perfekte Ergänzung des Saals. Hier kann man sich nicht nur während der Pausen erholen, sondern das Foyer kann bei Bedarf auch mit dem Saal zu einer Einheit verschmolzen werden. Der Cranach Saal ist zwar wesentlich kleiner, steht dem Kirchner Saal aber in nichts nach. Er eignet sich perfekt für Konferenzen, Feiern und Konzerte. Das Tagungscenter rundet mit mehreren Tagungsräumen das Raumangebot der Stadthalle ab. Keine Frage, hier bleiben keine Wünsche offen.

Veranstalten Sie hier einen unvergesslichen Event oder erleben Sie hier hochklassige Kulturhighlights. Die Stadthalle Aschaffenburg steht mitten in der Innenstadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer aber lieber mit dem Auto anreisen möchte, kann in der Tiefgarage direkt am Haus parken.