Markus Maria Profitlich - Schwer verrückt! - "Schwer verrückt!"

Markus Maria Profitlich  

Hauptstraße 57
74354 Besigheim

Tickets from €26.50

Event organiser: Livemacher GmbH, Max-Eyth-Straße 11, 74354 Besigheim, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €26.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigungen.
print@home after payment
Mail

Event info

Wir leben in einer verrückten Welt. Einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt. Kein Wunder also, dass die Menschen sich immer häufiger fragen: Leben wir eigentlich in einer gigantischen Irrenanstalt und wenn ja, wann kommen die Medikamente?
Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich macht endlich Schluss mit der Unsicherheit. In seinem brandneuen Soloprogramm präsentiert er die wirksamste Glückspille der Welt: sich selbst. Mit treffsicherer Komik entlarvt Markus den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art unter Einsatz seines ganzen Körpers die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen?
Zwei Stunden hochkonzentriertes Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden!

Videos

Location

Stadthalle Alte Kelter
Hauptstraße 57
74354 Besigheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Wo früher der Weinbau der Stadt Besigheim geleitet wurde, steht heute eine topmoderne Veranstaltungshalle: Die Stadthalle Alte Kelter bietet mit ihrem altertümlichen Charme vielen Kulturveranstaltungen eine malerische Kulisse. Von Theater, über Kabarett bis zu Konzerten und Musicals wird hier alles geboten, was das Herz begehrt.

Errichtet wurde das Gebäude bereits im Jahre 1591 als Wirtschaftsgebäude der örtlichen Burg, die im 17. Jahrhundert zerstört wurde. Das Haus selbst überdauerte diese schwierigen Zeiten und wurde ab 1938 als Sitz der Weingärtnergenossenschaft genutzt. Noch heute sind viele Gebäudestrukturen aus dieser Zeit erhalten. Besonders der hohe Gewölbekeller mit großen historischen Holzfässern erzeugt eine besondere Atmosphäre, die sich Weinproben und andere Festivitäten gerne zunutze machen.

Die Stadthalle Alte Kelter in der Innenstadt von Besingen ist auf allen Wegen gut zu erreichen. Eine Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs befindet sich unweit der Halle. Falls Sie lieber mit dem PKW fahren, finden Sie Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.