Markus Krebs - Permanent Panne

Biegenstraße 15
35037 Marburg

Veranstalter: SSC Group GmbH (Rhein-Konzerte), Birkenstraße 71, 40233 Düsseldorf, Deutschland

Tickets

Restkarten sind ggfl. an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Trocken, direkt und mit einem Bier haut der Komiker Markus Krebs eine skurrile Geschichte nach der anderen raus. Dass der Ruhrpottler einen so kometenhaften Aufstieg hingelegt hat, verdankt er nicht zuletzt auch seiner herzlichen und offenen Art, die ihn umso sympathischer macht.

Der ehemalige arbeitslose Kaufmann aus Duisburg ist einer der Shootingstars der letzten Jahre. Seitdem er 2011 zum Sieger des RTL Comedy-Star gewählt wurde, stehen ihm und seinen kuriosen, angenehm bodenständig erzählten Geschichten die Hallen der Nation offen. Und dort sorgt er regelmäßig für ausverkaufte Plätze. Intelligente Komik und eine extrem hohe Gagdichte lassen die Fans in Scharen zu dem Mann mit dem Bierbauch pilgern, um Anekdoten aus seinem Leben zu lauschen: Sei es die Mallorca-Reise, die er und seine Mitbewohner durch Pfand-Sammeln finanzierten, oder neues aus dem Leben seines Kumpels, den er liebevoll nur Vollpfosten nennt – Hier kommt niemand so schnell aus dem Lachen heraus.

Stadionstimmung, Sonnenbrille und Ruhrpott-Mütze: Markus Krebs ist einfach ein ganzer Kerl. Als solcher begeisterte er schon in seinen Comedyprogrammen „Literatur unter Betäubung“ und „Hocker-Rocker". Nun ist er wieder auf Tour und präsentiert feinsinnigen Humor, schräge Doppeldeutigkeiten und eine ordentliche Portion Ruhrpott-Charme.

Ort der Veranstaltung

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen der hessischen Universitätsstadt Marburg steht eine einzigartige Location: das Erwin-Piscator-Haus. Das Kultur-, Tagungs- und Kongresszentrum verbindet in seinen Räumen Multifunktionalität und moderne Architektur mit einem herausragenden Programm. Egal, ob Konzert, Musical, Messe oder große Feier – hier wird jede Veranstaltung zum unvergesslichen Event!

Das Erwin-Piscator-Haus beherbergt die Tourist-Information, das Hessische Landestheater Marburg und das soziokulturelle Zentrum Kulturladen KFZ unter seinem Dach. Herzstück des Gebäudes ist der 1.000 Sitzplätze umfassende Saal. Er wurde bereits 1969 eingeweiht und setzte schon damals mit dem Parkettboden, der sich anheben lässt und dem fahrbaren Rang Maßstäbe. Auch heute noch weiß der Raum mit seiner unglaublichen Variabilität, die für die ganze Bandbreite kultureller Unterhaltung genutzt werden kann, zu begeistern. Abgerundet wird das Raumangebot durch weitläufige Foyerflächen auf drei Etagen, die sich für Tagungen und Kongresse anbieten, drei Aktionsräume und die hauseigene Gastronomie „Bottega“.

Das Gebäude liegt im Zentrum der Stadt, direkt vor der historischen Kulisse Marburgs. Der Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür macht die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und einfach. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, finden Sie in den umliegenden Parkhäusern ausreichend Abstellmöglichkeiten.