Markus Krebs - "Permanent Panne"

Markus Krebs  

Poststraße 6 Deu-95028 Hof

Tickets ab 24,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Agentur Streckenbach GbR, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,20 €

Schüler & Studenten

je 20,90 €

Schwerbehinderte ab 50%

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 %. Bitte den Ausweis unaufgefordert an der Abendkasse vorzeigen. Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter: 09562/7844025.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Pro-gramm „Permanent Panne“ unter Beweis stellen. Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Le-ben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.

Ob im im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim dem Versuch mit seinem Kum-pel „TNT Schorsch“ nach Grundwasser zu bohren - Markus Krebs bleibt sich treu und präsentiert mit feinsinnigem Humor seine Geschichten die bis zur Gesichtsläh-mung führen.

Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke - Mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhrpott-Charme.

Videos

Ort der Veranstaltung

Bürgergesellschaft
Poststraße 6
95028 Hof
Deutschland
Route planen

Die Bürgergesellschaft in Hof zählt zu einer der schönsten Event-Locations in der oberfränkischen Metropole. Mitten im Zentrum gelegen, bieten die stilvollen Räumlichkeiten genau den richtigen Rahmen für unterschiedlichste Events.

Jugendstil meets Moderne: so in etwa kann man die Räumlichkeiten der Bürgergesellschaft in Hof umschreiben. Das Gebäude ganz im Zentrum der Stadt wurde 1846 errichtet und besticht von außen wie auch von innen mit traumhaftem Jugendstil. 1996 wurde die Bürgergesellschaft nach intensiven Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in ein moderneres Kleid gehüllt. Der alte Charme blieb aber dennoch erhalten und so erleben Besucher im Inneren des Gebäudes ein großzügiges Foyer und im Saal samt Empore einzigartige Elemente aus der Zeit des Jugendstils. Modern ist an der Bürgergesellschaft die Technik und die vielfältigen Möglichkeiten, den großen Saal zu nutzen. Das Sound-Equipment ist auf dem neuesten Stand und sorgt für ein phänomenales Klangerlebnis.

Vom Hauptbahnhof führt es Besucher der Bürgergesellschaft mitten durch das Herz von Hof. Circa 15 Minuten Fußweg müssen Sie einplanen. Das macht allerdings bei den malerischen Gassen und Straßen von Hof nichts! Für Autofahrer stehen in den Parkhäusern „Marienstraße/Altstadtpassage“ sowie „Poststraße“ zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Kommen Sie in die Bürgergesellschaft nach Hof und erleben Sie einen besonderen Abend in ebenso besonderer Atmosphäre!