Mark Gillespie`s Kings Of Floyd - a Tribute to Pink Floyd

Fabrikstraße 10 Deu-64625 Bensheim

Tickets ab 28,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Mark Gillespie, Münsterstraße 79, 52076 Aachen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Ermäßigt

je 24,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Studenten und Hartz IV Empfänger.

Begleitperson für Rollstuhlfahrer ist kostenfrei und erhält kein separates Ticket. Rollstuhlfahrer + Begleitperson = 1 Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch – mehr als 40 Jahre später – begeistert zuhört.

Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn und Maurus Fischer besetzte Band den unverwechselbaren Pink Floyd Sound perfekt auf die Bühne.
Die siebenköpfige Formation „Kings of Floyd“ um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973) bis zu „The Wall“ (1979).

Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video-und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, die bei geschlossenen Augen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervorruft.

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Rex - Kulturdenkmal Güterhalle
Fabrikstraße 10
64625 Bensheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Musiktheater REX in Bensheim ist ein ganz besonderer Veranstaltungsort, denn dort können die Besucher fernab von Massenveranstaltungen eine intime Nähe zu der Bühne und somit auch zu den Künstlern erfahren. Am Ende der Auftritte ist es nicht ungewöhnlich, jene mit einem Getränk an der Bar anzutreffen und ein bisschen mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dieser kleine, aber feine Unterschied zu herkömmlichen Konzertstätten hat das Musiktheater zu einer wichtigen Kultureinrichtung in der Region gemacht.

Gegründet wurde das REX 1998 von Margit Gehrisch, seit 2015 ist der denkmalgeschützte Güterbahnhof von Bensheim die Heimat des beliebten Musiktheaters. Bis zu 600 kulturbegeisterte Besucher finden in den sanierten Räumlichkeiten des historischen Ortes einen Raum für sagenhafte Konzerte und können ihre Stars sogar fast wortwörtlich anfassen: Hier gibt es keinen Pressegraben, keinen VIP-Bereich und keinen Backstage-Bereich – die gemütliche Atmosphäre macht Hautnah-Erlebnisse möglich.

Das Musiktheater REX ist der Ort, an dem sich Menschen mit ihrer Liebe zu Live-Konzerten treffen, um gemeinsam unvergessliche Stunden zu erleben. Dank seiner Lage ist das REX wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto zu erreichen, Parkplätze stehen vor Ort teilweise kostenfrei zur Verfügung.