Mark Britton „Weihnachtsspecial“ - Ein Abend mit weihnachtlicher Comedy und warmem Buffet

Bahnhof Nord - Am Goldstein
61231 Bad Nauheim

Tickets ab 54,00 €

Veranstalter: HCB Kulturbüro (nur für Zugluft), Wingertstr. 2b, 61137 Schöneck, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als Kind war Weihnachten für Mark immer eine besondere Zeit. Kaum fielen die ersten Schneeflöckchen, da rannte er zur Haustür, trommelte mit seinen kleinen Fäustchen dagegen und rief: “Mama, Papa! Es schneit! Lasst mich wieder rein!”
Damals, als Kind in England glaubte Mark noch an den Weihnachtsmann. Heute als Familienvater in Deutschland ist er der Weihnachtsmann – und begeistert von der Besinnlichkeit und Romantik deutscher Weihnachtsmärkte. Als voll integrierter Englishman trinkt er Glühwein, raucht Weihrauch und isst Döner. Er kauft Duft-Kerzen, esoterische Shampoos und ayurvedischen Warzen-Entferner, während alkoholisierte alleinerziehende Mütter ihn mit ihrem Kinderwagen rammen.

• Weihnachten bei Brittons, das heißt zwar „Gans oder gar nicht“. Aber wenn ein Engländer deutsche Weihnachten feiert, dann stets auch mit einer deftigen Prise schwarzen Humors und der ironischen Distanz zu Mythen und Legenden:

• Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Mann geboren wird, der sich später für den Auserwählten hält.

• Hat Maria die Botschaft von Gabriel wirklich verstanden oder hatte ihr Smartphone nur einen schlechten Empfang?

• Wurde das Christkind nicht in Wirklichkeit von einem der Hirten-Kids gekidnappt? „Dieses Jahr bekomme ich eine Playstation oder er sieht seine Eltern nie wieder!“

Englischer Humor – aber in deutscher Sprache! lautet das Rezept, mit dem Mark Britton seit Mitte der neunziger Jahre über Deutschlands Bühnen fegt. Auch zu Weihnachten kennt Deutschlands Comedy-Import Nr. 1 kein Pardon. Ohne Bühnenbild und Requisiten, dafür aber mit einmaliger Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Kanals, lässt er im Schnelldurchlauf vorbeiziehen, was so alles rund um das “Fest der Liebe” passiert. Sein Weihnachtsspecial präsentiert Highlights des “Brittonischen” Humors: eine verrückte Mischung aus Stand-up-Comedy, Pantomime, Situationskomik, Slapstick und abgedrehten Tanzeinlagen.

Ort der Veranstaltung

Zugluft - Kunst im Museumszug
Am Goldstein
61231 Bad Nauheim
Deutschland
Route planen

Es gibt nur einen Ort, an dem Künstler und Besucher gerne auf ein Abstellgleis geschoben werden: Im Theaterwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau. Hier können nicht nur tolle Museumsfahrten mit nostalgischen Eisenbahnen unternommen, sondern Kleinkunstvorstellungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zugluft – Kunst im Museumszug“ besucht werden.

Der Museumszug beginnt seine Fahrt am Bahnhof Nord in Bad Nauheim. Eine Pause gibt es in der Zwischenstation am Endbahnhof, ehe der Zug für die Rückfahrt wieder umkehrt. Auf beiden Fahrten erwartet Freunde der großen Kunst auf kleiner Bühne ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm mit einzigartigen Künstlern. Als Location dient ein alter Personenwaggon aus Slowenien, der 2005 übernommen und aufwendig fahrbereit umgebaut wurde. Atze Schröder, Markus Maria Profitlich, Bernhard Hoecker, Martin „Maddin“ Schneider und viele weitere Künstler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, auf der rollenden Bühne aufzutreten.

„Zugluft – Kunst im Museumszug“ startet am Bahnhof Bad Nauheim-Nord. Autofahrer nutzen am besten den Park+Ride-Parkplatz, der sich 150 m entfernt befindet. Anreisende mit der Bahn nehmen den Fußgängertunnel, der zum Park+Ride-Parkplatz führt. An Fahrtagen ist der Weg ausgeschildert.