Marius Jung - Yeah, Yeah, Yeah! - Die 60er Tribute-Show

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 21,35 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 21,35 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Marius Jung ist ein Entertainer der Sonderklasse. Musikalisch niveauvoll und originell parodiert der Sänger und Kabarettist bekannte Ohrwürmer. Mit Leidenschaft widmet er sich jedem Auftritt und beschreitet äußerst erfolgreich den schmalen Grat zwischen Gefühl und Satire.

Comedy in Concert, das bietet der Sänger, Moderator und Schauspieler Marius Jung. Seinen ganz eigenen Stil fand er zwischen Kabarett, Konzert und Comedy und bringt diesen seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kleinkunstbühnen. Die Zeitreise durch die populäre Musikgeschichte führt ihn und sein Publikum auch immer wieder auf Abwege: Anekdoten und skurrile Geschichtchen aus seinem Leben würzen jede Show und machen sie zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit souligem Gesang, virtuosen Gitarrenarrangements und herrlich übertriebenen Showgesten treibt er seinen Zuschauern die Lach-Tränen in die Augen.

Mit wandelbarer Stimme und dem boshaften Blitzen in den Augen nimmt er sich selbst und sein Leben gekonnt auf die Schippe. Das menschgewordene Überraschungsei – wie er selbst von sich behauptet – erobert die Sympathien des Publikums und sorgt für Lachanfälle, an die man sich wegen des Muskelkaters auch noch Tage nach der Show erinnern wird.

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.