Mario & der Zauberer Bühne Cipolla - Herzogskelter

Mario & der Zauberer  

Deutscher Hof 1 Deutschland-74363 Güglingen

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Güglingen, Marktstraße 19-21, 74363 Güglingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit Jahren begeistert die Bühne Cipolla mit ihrem expressiven und poetischen Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik. Nun sind die beiden in der Hansestadt ansässigen Künstler Sebastian Kautz und Gero John zum ersten Mal auch im Zabergäu.
Mario & der Zauberer von Thomas Mann ist eine Parabel auf die Manipulierbarkeit des Menschen. Sie erzählt vom machtgierigen Krüppel Cipolla, der das Publikum seiner Schaubude durch Scharfzüngigkeit, verblüffende Hypnose-
fähigkeiten und eine seltsam faszinierende Aura in seinen Bann schlägt und zu makabren Experimenten verführt, bis das gefährliche Spiel ein bitteres Ende findet.
Die Bühne Cipolla verbindet Dichterworte mit Puppenspiel und
Violoncello-Livemusik zu einem fesselnden Theaterabend der besonderen Art.

Mehr Infos:
www.mario-und-der-zauberer.de

Preise: ¤ 19,- / 17,- / 15,-

Ort der Veranstaltung

Herzogskelter
Deutscher Hof 1
74363 Güglingen
Deutschland
Route planen

Individuelle Gastlichkeit, exzellentes Essen und historische Bausubstanz mit modernem Ambiente bietet die Herzogskelter in Güglingen. Im Herzen des Zabergäus lockt die familiengeführte Herzogskelter mit einem vielfältigen Freizeitangebot, geschmackvoll eingerichteten Zimmern und atmosphärischem Restaurant.

Die Kelter, auf die das heutige Hotel und Restaurant zurückgeht, wurde bereits 1572 errichtet und diente der Lagerung von Wein- und Fruchternte. Vier Jahrhunderte später wurde sie dann zum Bürgersaal umgebaut und ist seitdem auch als Restaurant und Hotel genutzt. Geschichte und Moderne gehen hier Hand in Hand: Die moderne Ausstattung wird immer wieder durchbrochen von historischen Gegenständen wie Funden aus der Römerzeit.

Für jeden Anlass bietet die Herzogskelter den passenden Rahmen: Familiäre Feiern mit zehn Personen im Storchennest oder Bankette mit 350 Gästen sind hier ebenso möglich wie erstklassige Konzerte in der Bürgerstube für bis zu 500 Besucher. Das Restaurant wartet dabei mit frischer, regionaler Küche auf und begeistert mit schwäbischen Spezialitäten und dazu ausgewählten Weinen. Neben den historischen Räumlichkeiten innerhalb der Kelter bieten Terrasse und Kastanienhof im Sommer schattige und sonnige Plätzchen für den Genuss an der frischen Luft.