Marina & The Kats - The world smallest Bigband

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 16,30 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Marina & The Kats ist ein musikalisches Trio aus Österreich und so etwas wie die kleinste und charmanteste Bigband der Welt.

Marina & The Kats sorgen mit bunten Farben, heißen Grooves, tanzenden Melodien, fetzigen Beats und einer verführerischen Stimme für gute Laune und schwingende Tanzbeine im Publikum. Bewegungslosigkeit ist ausgeschlossen. Das glamouröse Trio mit dem spitzbübischen Charme swingt kraftvoll, verspielt und lässig – wie eine lebendig gewordene postmoderne Jukebox. Hinter dem nostalgischen Ambiente der 40er verbergen sich Unbekümmertheit und Lebensfreude in hochdosierter, reinster Form. Marina & The Kats machen Jazz als Tanzmusik salonfähig und bringen den heißen Retrosound aufs Parkett. Mit ihren musikalisch qualitativen Eigenkompositionen und liebevoll arrangierten Coverversionen begeistern Sie eine Fangemeinde, die sich rasant über die Grenzen Österreichs hinweg ausbreitet.

Die Stimmung kocht über, das Tanzparkett glüht – Marina & The Kats sind im Haus! Das Trio ist so romantisch wie ein Riesenrad und so euphorisch wie eine Achterbahn. Lassen Sie sich die heiße Performance nicht entgehen!

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.