Margie Kinsky & Bill Mockridge - Hurra, wir lieben noch!

MARGIE KINSKY & BILL MOCKRIDGE  

Lindenstraße 3
36179 Bebra

Tickets ab 28,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal, Lindenstraße 3, 36179 Bebra-Weiterode, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

MARGIE KINSKY & BILL MOCKRIDGE
Hurra, wir lieben noch!
Diese beiden passen zusammen wie Pott und Deckel. Margie Kinsky, die „Puddingqueen“, und Bill Mockridge, der „Holzfäller“, sind nicht nur erfolgreiche Comedians, Schauspieler und Buchautoren, sondern auch seit 33 Jahren ein glückliches Paar mit sechs properen Söhnen. Die sind mittlerweile flügge und aus dem Haus.
Und was nun?
Margie und Bill entdecken – nicht ganz freiwillig - ihr neues gemeinsames Leben jenseits von Haushaltsroutine und Lindenstraße. Doch auch bei zwei Gute-Laune-Botschaftern wie Margie und Bill geht das nicht immer ohne Reibungen ab und so ist einiger Zündstoff vorprogrammiert. Denn es ist gar nicht so einfach, zwei so unterschiedliche Charaktere unter einen Hut zu bringen: Margie, die temperamentvolle Römerin mit dem frechen Mundwerk und der bedächtige, in sich ruhende Bill mit dem Schalk im Nacken.
Das gab Zündstoff genug in über 30 Jahren, aber ihre unkaputtbare Liebe und eine dicke Prise Humor haben ihnen geholfen, sich immer wieder zusammen zu raufen. Es scheint unmöglich, aber es geht! Wie, das zeigen die beiden in ihrem urkomischen, schonungslosen und kurzweiligen Kabarettabend „Hurra, wir lieben noch!“

Videos

Ort der Veranstaltung

Ellis Saal
Lindenstraße 3
36179 Bebra
Deutschland
Route planen

Ellis Saal ist als Dorfgemeinschaftshaus Treffpunkt für alle Bürger des Dorfes Weiterode. Seit seiner Eröffnung ist er kulturelles Zentrum und Veranstaltungsort für Konzerte, Theater und Kabarett. Hervorgegangen aus dem Engagement der Bürger, ist Ellis Saal ein tolles Beispiel für die Zusammenarbeit des Dorfes!

Aus der Idee heraus, einen eigenen Veranstaltungsort zu schaffen, der als multifunktionales Dorfzentrum dienen solle, fanden sich im Mai 1998 19 Bürger aus Weiterode zusammen und gründeten einen Förderverein, der zwei Jahre später in einen Kulturverein umbenannt wurde. Seitdem ist „Ellis Saal Kultur und mehr“ e. V. dazu bestrebt, ein Zentrum öffentlichen Lebens zu schaffen, wo Begegnung und das gemeinschaftliche Miteinander im Mittelpunkt stehen. Die Wahl für das Dorfgemeinschaftshaus fiel auf den alten Dorfsaal, der kurzerhand nach der ehemaligen Besitzerin Elisabeth Holzhauer „Ellis Saal“ genannt wurde.

Heute steht Ellis Saal für alle Bürger und Interessierte offen und heißt auch Sie mit einem vielfältigen Programm willkommen!