Marcel Adam und Christian Fantauzzi - Akkordeonissimo - Ich liebe das Leben!

Marel Adam und Christian Fantauzzi  

Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 17,65 €

Veranstalter: Alemannische Bühne Freiburg e. V., Gerberau 15, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Marcel Adam – Ich liebe das Leben!

Quel honeur! Er kommt zu uns in die Alemanische Bühne !!! Marcel Adam, Lothringer mit Leib und Seele, ist Liedermacher, Sänger, Interpret, Dichter, Poet und – nicht zuletzt – Schelm.
Mit „Akkordeonissimo“ erleben wir einen unvergesslichen Abend:
Marcel Adam wird begleitet von dem virtuosen Akkordeonisten Christian di Fantauzzi, der in den renommiertesten Konzertsälen Frankreichs aufgetreten ist und sich bereits im Alter von 17 Jahren Weltmeister nennen durfte. Marcel und Christian verbindet eine langjährige Freundschaft, die sich deutlich im harmonischen Zusammenspiel der beiden Musiker zeigt.
In seinen Liedern erzählt Marcel von seiner Kindheit im beschaulichen Lothringen, seiner Jugend, der ersten Liebe, den Tücken des Lebens, entpuppt sich gar als „Männerversteher“ mit reichlich Mitgefühl für das „schwache Geschlecht“.
Marcels Texte sind romantisch, ernsthaft, lustig, albern, hin und wieder hält er uns darin auch augenzwinkernd den Spiegel vor.
Neben seiner eigenen Musik interpretiert Marcel Adam Chansons von Edith Piaf bis Georges Moustaki, Lieder von Hannes Wader bis Heinz Rühmann.
Ein Abend mit Marcel Adam verspricht Mundart, Chansons, Comédie, kurz: Kleinkunst vom Feinsten.
Auch mit 35 Jahren Bühnenerfahrung denkt Marcel noch lange nicht an den Ruhestand, er wird Konzerte geben, so lange es ihm und dem Publikum Spaß macht, und er wird weiterhin davon träumen, mit sechs Tänzerinnen auf der Bühne zu stehen.
Marcel Adam liebt das Leben, lässt uns an seiner Lebensfreude teilhaben, und, wie Matthias H. Werner einmal so treffend schrieb: „Nach einem Konzert mit Marcel Adam gehen die Zuschauer glücklich nach Hause“.

Ort der Veranstaltung

Alemannische Bühne
Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg in unmittelbarer Nähe zum Augustiner Platz hat sich die Alemannische Bühne zu einer festen Theater-Institution der Region gemacht. Das Mundarttheater kann schon seit Jahren auf ein treues Publikum zählen.

Seit 1924 besteht das Mundarttheater in der Freiburger Altstadt. Der Elan und der Spaß der Verantwortlichen und der Schauspieler ist schon immer maßgeblich am Erfolg des Theaters beteiligt gewesen. Mitte der 1920er träumten einige Theaterbesessene vom Mundarttheater in Freiburg. Über lange Zeit formierte einer der Gründer, Desiré Lutz, seine Theaterfreunde um sich. Als Wandertheater zog die Schauspielgruppe durch die Region. Mittlerweile ist die Alemannische Bühne fest etabliert. Im ehemaligen Feierling-Gebäude in der Gerberau dürfen Kulturbegeisterte nun schon seit vielen Jahren urkomisches Mundarttheater erleben. Produktionen wie „Zappeduschter – Komödie im Dunkle“ verknüpfen Alltag mit Komödie. Wenn die Schauspieler frei haben, können Sie musikalische, kabarettistische und Theatergastspiele erleben.

Die Alemannische Bühne Freiburg ist fest in der Freiburger Kulturlandschaft verwurzelt. Lachen Sie mit und genießen Sie die erfrischend ehrliche und lustige Atmosphäre.