Marc Weide - Hilfe, ich werde erwachsen!

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 23,50 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn Marc Weide die Bühne betritt, sind ungläubiges Staunen und großartige Unterhaltung auf der Tagesordnung. Mit einer Mischung aus Close-Up-Magie und humoristischer Unterhaltung beweist der Zauber-Entertainer, dass es keiner Großillusionen bedarf, um sein Publikum ins Reich der Magie zu entführen.

Im zarten Alter von elf Jahren besuchte Marc Weide eine Show des großen David Copperfield und durfte dem Star während der Show auf der Bühne assistieren. Der Traum, einmal selbst Zauberer zu sein, war damit geboren. Nur zwei Jahre später gewann Weide die ersten Wettbewerbe, mit 16 wurde er zum jüngsten Mitglied im magischen Zirkel und machte das Fernsehen wurde auf sich aufmerksam. Marc Weide ist ein Meister darin, sein Publikum in seine Shows einzubeziehen und mit scheinbar leichten Tricks zu verblüffen. Die Zuschauer schauen ganz genau hin, um den Entertainer beim Schummeln zu erwischen – und das Staunen ist groß, wenn ein Trick vermeintlich nicht klappt, dann aber im letzten Augenblick doch noch gelingt. Mit seiner lockeren Art hat sich der Weide auch international einen Namen gemacht: Auftritte in London und New York belegen sein Können.

Lassen Sie sich diese einzigartige Show mit vielen verblüffenden Tricks auf keinen Fall entgehen. Erleben Sie Marc Weide live und genießen Sie eine Show, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.