Marc McSweeney - CD Release Konzert »Misanthropolis«

Jordanstr. 11
34117 Kassel

Tickets from €11.50

Event organiser: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €11.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Marc McSweeneys Musik nur im Bereich Singer/Songwriter einzuordnen würde ihr nicht gerecht werden. Irgendwo im Indie Rock und Alternativ ist der Kasseler zu Hause, scheut sich allerdings auch nicht die Scheuklappen mal abzulegen und in andere Genres hineinzuschauen. In seinen Alben konnte man schon immer mehr hören als nur eine Stimme und eine Gitarre. Damit dies nun auch live zur Geltung kommt, ist er seit 2017 mit Band unterwegs.

Über die letzten 12 Jahre hat Marc McSweeney nicht nur vier Veröffentlichungen an den Tag gelegt, sondern sich auch als sehr tourfreudig gezeigt und die Republik von Norden nach Süden und von Westen nach Osten bereist. Nach einer kleinen Live Pause, in der das neue Album „Misanthropolis“ mit Hilfe von Produzent und Vimes Sänger Azhar Syed entstand, gibt es nun das erste Lebenszeichen seit über zwei Jahren.

Nachdem im Dezember 2012 das Album „Morning Light And I Could Use Some Sleep“ erschien und in der darauf folgenden Zeit mit 30 Shows in Deutschland und der Schweiz vorgestellt wurde, war es Anfang 2015 an der Zeit ein neues Album anzugehen. Wurde „Morning Light“ noch lange im voraus vorbereitet und in einem kurzen Zeitraum eingespielt, entstanden viele Songs für „Misanthropolis“ während der Arbeit im Studio. Über die nächsten drei Jahre wuchs so in vielen Sessions der neue Langspieler von Marc McSweeney, bereit für seine Veröffentlichung am 30. November.

Marc McSweeney:
Marc McSweeney – Gesang / Gitarre
Robin Lorenz – Bass / Backup Gesang
Christoph Pohlmann- Keyboard
Lukas Eckhardt – Schlagzeug

Location

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Germany
Plan route

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.