Marc Girardelli & Michaela Grünig: "Eiskalte Spiele"

Hauptstraße 39
88079 Kressbronn am Bodensee

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Amt für Tourismus, Kultur und Marketing Kressbronn a. B., Nonnenbacher Weg 30 / Im Bahnhof, 88079 Kressbronn a. B., Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Kulturgemeinschaftsmitglieder

per €10.00

Schüler/ Studenten

per €6.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen für Mitglieder der Kressbronner Kulturgemeinschaft, Gäste mit Gästekarte, Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte mit Kennzeichen "B", Schüler und Studenten. Bitte bei der Einlasskontrolle den entsprechenden Nachweis vorlegen.
print@home after payment
Mail

Event info

Marc Girardelli und Michaela Grünig lesen aus „Eiskalte Spiele“

Undercover bei Olympia

Eine Selbstmordwelle unter Profi-Trainern erschüttert die Wintersportszene – neben den Toten wird jeweils die gleiche Nachricht aufgefunden. Die Polizei tappt im Dunkeln. Als das Leben von Marc Gassmanns Trainer ebenfalls bedroht wird, entscheidet der Skistar, zusammen mit seiner On/Off-Freundin Andrea verdeckt bei den Olympischen Winterspielen zu ermitteln. Sind die beiden dem größten Verbrechen auf der Spur, das die Skiwelt je erlebt hat?

Ski-Ikone Marc Girardelli und Bestsellerautorin Michaela Grünig sind zurück!

Marc Girardelli ist einer der erfolgreichsten Skisportler aller Zeiten, Michaela Grünig eine der beliebtesten Autorinnen der Schweiz. In ihrem neuen Kriminalroman widmen sie sich den Schattenseiten des Skisports und berichten über Doping und das Geschäft mit der Leistung: Auch im dritten Fall mit Marc Gassmann, der dieses Mal Undercoverermittlungen bei den Olympischen Spielen anstellt, dreht sich also alles um den Skirennsport. Fesselnde Beschreibungen von Abfahrtsrennen wechseln sich mit authentischen Einblicken in das Leben eines Leistungssportlers ab. Eingebettet in dieses Milieu findet eine äußerst spannende Krimihandlung im Umfeld des Spitzensports statt, die mit vielen Verdächtigen und einem intelligenten Täter glänzt. Das Thema des Romans, Doping im Leistungssport und seine Folgen, wird versiert und informativ-kurzweilig vermittelt – die Situation von Dopingfahndern und Sportlern, deren Leben massiv überwacht wird, stehen sich gegenüber und zeigen ein vielschichtiges Bild der Thematik. Der Plot ist rasant erzählt – der Leser kommt dank der vielen Szenen- und Ortswechsel kaum zum Durchatmen. Dramaturgisch ausgefeilt erzählt und schönstes alpines Flair von Zermatt bis Pyeongchang: Der neue Krimi von Ski-Star Marc Girardelli und Bestsellerautorin Michaela Grünig ist nervenaufreibend wie eine Abfahrt!

Marc Girardelli, Jahrgang 1963, ist einer der erfolgreichsten alpinen Skirennläufer aller Zeiten. Er gewann u. a. fünfmal den Gesamtweltcup. Seit seinem Rücktritt vom Spitzensport ist er als Unternehmer und Kolumnist für verschiedene Zeitungen tätig.

Michaela Grünig, geboren in Köln, war lange Jahre in der Entwicklungshilfe tätig. Seit 2010 arbeitet sie hauptberuflich als Autorin in der Schweiz, wo sie zusammen mit ihrer Familie lebt. Neben Krimis schreibt sie heitere, bisweilen tiefgründige Unterhaltungsromane.

Mit Bewirtung vor und nach der Veranstaltung. Keine Pause!

Ein Bücherverkauf wird angeboten von der Kressbronner Buchhandlung „lesb@r“ mit Signiermöglichkeit durch die Autoren.

Location

Festhalle Kressbronn am Bodensee
Hauptstraße 39
88079 Kressbronn am Bodensee
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Festhalle von Kressbronn am Bodensee ist eine 2013 fertiggestellte, hochmoderne Mehrzweckhalle. In der mondänen Halle finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt.

Die Versammlungsstätte für kulturelle Veranstaltungen wird für Kongresse und Tagungen, Hochzeiten und Geburtstag sowie für Märkte und Ausstellungen genutzt. Zudem dient die Halle als Schulsporthalle für die Nonnenbachschule und viele Vereine sowie die Volkshochschule nutzen die Räumlichkeiten für ihre Aktivitäten. Die Festhalle verfügt über einen lichtdurchfluteten Hauptraum mit geräumigem Foyer. Der Hauptraum bietet Platz für 600 Personen und das Foyer, welches auch separat gemietet werden kann, steht für bis zu 200 Personen zur Verfügung. Die Fassade und der Innenausbau der Festhalle bestehen aus heimischer Weißtanne und die Sheddächer lassen den Raum in hellem und natürlichem Licht erstrahlen. Die Halle kann je nach Veranstaltung durch mobile Trennwände geteilt werden. Die Festhalle ist ein nachhaltiger und ökologischer Bau, auf dem Dach befinden sich z.B. Photovoltaikelemente. Die Halle besitzt die Plakette des Deutschen Solarpreises 2015, die Anerkennung des Internationalen Weißtannenpreises 2013 sowie die Hugo Häring-Auszeichnung 2014.

Die Festhalle liegt im Zentrum von Kressbronn am Bodensee unweit vom Rathaus entfernt und direkt am Nonnenbach. Kressbronn liegt ca. 10 Kilometer von Lindau am Bodensee und ca. 15 Kilometer von Friedrichshafen entfernt. Für Kressbronn ist die Festhalle der neue gesellschaftliche und kulturelle Mittelpunkt.