Manfred Mann’s Earth Band

Neusser Landstr. 2
50735 Köln

Tickets ab 39,30 €

Veranstalter: ELHartz Promotion GmbH, Am Gäßchen 28, 53177 Bonn, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 39,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer als bekennender Musikfan noch nie einen Song von Manfred Mann’s Earth Band gehört hat, macht etwas falsch. In den 70er- und 80er-Jahren sorgte die Truppe mit Liedern wie „Blinded by the Light“, „Davy’s on the Road Again“, „Runner“, „You Angel You“ oder „Spirits in the Night“ für immerwährende Ohrwürmer.

Manfred Mann’s Earth Band wurde 1971 von Manfred Mann gegründet. Zu diesem Zeitpunkt war Manfred Lubowitz, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, jedoch längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: Seine Beatband feierte in den 60er-Jahren große Erfolge. Auch wenn der Start der Earth Band langsam vonstattenging, sollte sich dieses Projekt als erfolgreichstes des südafrikanischen Keyboarders herausstellen. In ihrer ersten Schaffenszeit bewegte sich die musikalische Vielfalt der Band von klassischem hin zu mehr progressivem und von Synthesizern beeinflusstem Rock, bis sie ihren Höhepunkt im Mainstream und Pop fand. Nach der Trennung 1988 vergingen drei Jahre, bis Manfred Mann die Band erneut ins Leben rief. Seitdem liegt der Fokus der Musiker auf den zahlreichen und regelmäßigen Live-Auftritten, die uns bis heute begeistern.

Manfred Mann hat viele Generationen mit seiner Musik geprägt und schrieb Musikgeschichte. Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen und erleben Sie ihn mit seiner Manfred Mann’s Earth Band live!

Ort der Veranstaltung

Die Kantine
Neusser Landstraße 2
50735 Köln
Deutschland
Route planen

Die Kantine in Köln ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Partylandschaft in der größten Stadt Nordrhein-Westfalens. Die generationenübergreifenden Party-Events sind auch weit über Köln hinaus bekannt und das Konzertprogramm spricht für sich.

Zahllose Musikfans pilgerten schon in die Kantine, wenn Alanis Morissette, die Ärzte oder Marilyn Manson zum Konzert luden. Auch im Yard Club, der kleineren Kantine-Location geht es ordentlich ab. Abseits des Innenstadttrubels bietet die Kantine in einer ehemaligen Industriehalle musikalische Zeitreisen und beste Stimmung in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Vor allem der 2.500 Quadratmeter große Außenbereich ist das Highlight der Kantine. Auf dem Freideck kann man nicht nur vom Tanzen frische Luft schnappen und sich abkühlen, sondern auch die Party unter den Sternen weitergehen lassen.