Mama Shakers

Maximilianstraße 12
67346 Speyer

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Speyer, Maximilianstraße 13, 67346 Speyer, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 13,00 €

SpeyerCARD Inhaber

je 13,00 €

Schwerbehinderte mit Begleitung (je 1 Ticket)

je 7,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.
Schwerbehinderte (Ausweis mit B) mit Begleitperson erhalten zwei Tickets zum Preis von einem.
Lieferart
print@home
Apple Wallet

Veranstaltungsinfos

Die fünf jungen, temperamentvollen Künstler kommen aus Frankreich, Schweden und der Türkei, haben sich in Paris kennengelernt und aus Liebe zum ganz alten, wilden Jazz der „Roaring Twenties“ vor zwei Jahren die Mama Shakers gegründet.
Sie spielen eine bunte Mischung aus tanzbaren Jazz- und Blues-Titeln der 20er und 30er Jahre, gewürzt mit Gesangseinlagen aus dem Fundus des Jazz, Blues und Chanson.
Beim Nachwuchswettbewerb des Jazzfestivals in Megève/Frankreich gewannen die Mama Shakers im vergangenen Jahr den 1. Preis der Jury und wurden vom Publikum unter 20 Bands aus ganz Europa zur beliebtesten Band des Festivals gewählt.

Ort der Veranstaltung

Rathaus Speyer
Maximilianstraße 12
67346 Speyer
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Speyer gilt als Deutschlands „aktivste Stadt“ – auch was den Besuch von Kulturevents anbelangt, sind die Speyerer weit vorne. Das liegt mit Sicherheit auch an den einzigartigen Veranstaltungsorten, die die Events in der Stadt so einzigartig und damit so beliebt machen. Ein besonders schöner Ort ist das Rathaus von Speyer. Im herrlichen historischen Ratssaal kommen vor allem Klassikkonzerte hervorragend zur Geltung.

Ganz zentral an der Maximilianstraße, die im Volksmund meistens „Hauptstraße“ genannt wird, befindet sich das 1724 errichtete historische Rathaus der Stadt Speyer. Schon von außen macht das rosé-farbene Gebäude im herrlichen Stil des Spätbarocks viel her. Es wurde zwischen 1712 und 1726 nach Plänen des kurpfälzischen Baumeisters Breunig errichtet und strahlt seitdem in seinem majestätischen Glanz eine besondere Eleganz aus. Besonders hervorzuheben ist der im Stil des frühen Rokoko gestaltete Ratssaal, in welchem bis heute gelegentlich Kammerkonzerte stattfinden. Das elegante Interieur mitsamt Stuckornamenten und Deckenmalereien passt perfekt zu klassischen Konzerten und ist für jeden Besucher stets ein einzigartiges Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleibt.

Kommen Sie ins Rathaus der schönen Stadt Speyer und genießen Sie das wunderschöne Ambiente. Dank der zentralen Lage inmitten der Fußgängerzone ist das Rathaus egal ob zu Fuß, mit der Bahn oder dem Auto unkompliziert und bequem zu erreichen.