MALKY - Play Acoustic Trio 2017

Hafenweg 26b
48155 Münster

Tickets ab 23,20 €

Veranstalter: HOT JAZZ CLUB, Hafenweg 26B, 48155 Münster, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Kleiner Junge“ ist die Übersetzung für das bulgarische Wort MALKY. Sänger Daniel Stoyanov und Produzent Michael Vajna drücken mit diesem Bandnamen die Verbundenheit zu ihrer bulgarisch/ungarischen Herkunft und ihren Kindheitstagen aus. Zu dieser längst vergessenen Wahrhaftigkeit wollen sie durch ihre Musik zurückkehren. Dies drücken ihre Songs durch eine dunkle Melancholie und eine Tiefe aus, die unter die Haut geht.

Der Sound von MALKY ist eingängig, herausfordernd, naiv und mutig. Themen wie Vergangenheit und Neuanfang inspirieren die zwei Künstler grundlegend zu ihrer Musik. Ihr Markenzeichen ist es, Sounds der 60er-Jahre zu studieren und zu zerlegen und diese schließlich neu zusammenzusetzen. Dabei verzichten sie bewusst auf große Effekte, beweisen Mut zur Lücke. Die daraus resultierende Popmusik fesselt die Zuhörer und lässt sie selbst in glücklichen Erinnerungen schwelgen. MALKY schafft es ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Sound zu kreieren, wodurch ein Elektro-Soul entsteht, der einzigartig ist.

Mit viel Gefühl, erzählen die beiden ihre ganz eigene Lebensgeschichte. Nicht als Kollegen, sondern als Brüder sehen sie sich dabei an und bringen diese Verbundenheit auch in ihren Songs rüber. Die beiden wachsen miteinander, ebenso wie ihre Musik.

Ort der Veranstaltung

Hot Jazz Club
Hafenweg 26 b
48155 Münster
Deutschland
Route planen

Im Mai 2000 eröffnete im Keller eines alten Speichergebäudes in Münster, der Hot Jazz Club. Das Lokal fügt sich perfekt in seine kreative Umgebung ein, denn er befindet sich mitten in dem für Kulturzwecke umgebauten Teil des Binnenhafens der Stadt.

Neben traditionellen Jazz- und Blues-Konzerten treten hier auch Musiker aus den Bereichen Funk, Soul, Rock, Pop, Reggae, Ska, elektronischer Musik, sowie Grenzgänger der verschiedenen Genres auf. Dabei sind neue und experimentelle Einflüsse ein wichtiger Bestandteil des Programms. Außerdem ist die Nachwuchsförderung ein großes Anliegen des Clubs. Im Rahmen der „Newcomer Stage“, wird jungen Bands, Schüler- und Schul-Big Bands jeden dritten Dienstag im Monat die Möglichkeit geboten, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Feste Veranstaltungsreihen uns Sessions runden schließlich das Programm ab.

Der Andrang auf den Hot Jazz Club ist groß! Ob sich die Gäste nun zum Tanzen einfinden, um mitreißenden Bands zu lauschen oder einfach nur gutes Essen in einer angenehmen Atmosphäre zu genießen; regelmäßig ist das Lokal rappelvoll! Trotzdem kommt hier keine Hektik auf, das Personal bleibt stets freundlich, das Publikum entspannt - Großartige Voraussetzungen für einen gelungenen Abend!