Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen!

Domsheide 6 - 8
28195 Bremen

Tickets ab 38,50 €

Veranstalter: Agentur-Kultur, Rosentalgasse 11, 04105 Leipzig, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen!

Magie der Travestie nimmt Sie auch dieses Jahr wieder mit auf eine Reise an die Grenzen von Illusion und Wirklichkeit. Für zwei Stunden entführen wir Sie aus dem stressigen Alltag und zeigen Ihnen die schillernd funkelnde Welt der Travestie mit Gesang, Tanz, Parodie, Comedy und Erotik.

Freche Moderationen strapazieren Ihre Lachmuskeln, pompöse Kostüme sorgen für leuchtende Augen und unvergleichliche Starimitationen lassen Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Singen Sie mit zu Evergreens, mit denen Sie garantiert den einen oder anderen schönen Moment in Ihrem Leben verbinden. Denn eines ist sicher: Die Paradiesvögel in ihren hinreißenden Kleidern werden nichts unversucht lassen, um die Stimmung im Saal zum Brodeln zu bringen.

Das schrille Dreiergespann von „Divine Carousel“ begeisterte schon 2016 Jury, Publikum und Zuschauer der Castingshow „Das Supertalent“ und ist nun bei uns als Special Guest auf der Bühne. Leuchtende Kostüme, engelsgleiche Stimmen und feurige Choreografien werden Sie von Ihren Sitzen reißen. Seien Sie Ihrem Lieblingsstar ganz nah und halten Sie diesen einzigartigen Abend in einem Erinnerungsfoto für die Ewigkeit fest. Denn unsere Künstler sind alles andere als publikumsscheu.

Mal sehen, ob es Ihnen nach der Show noch gelingt, zwischen Mann und Frau unter-scheiden zu können. Wir wünschen Ihnen - und vor allem den mutigen Männern - ganz viel Spaß und Vergnügen!

Videos

Ort der Veranstaltung

Die Glocke
Domsheide 4
28195 Bremen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Aufgrund ihrer brillanten Akustik ist „Die Glocke“ in Bremen bei Künstlern wie Besuchern als erstklassiges Konzerthaus bekannt. Nicht umsonst zählte Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts, sie sogar zu den drei besten Konzertsälen Europas.

Aufgeteilt wird das traditionsreiche Haus in einen großen Saal mit 1400 Plätzen und einen kleinen Saal mit Platz für etwa 430 Zuschauer. Beide Säle sowie das geräumige Foyer sind im Stil des Art Déco gestaltet, wodurch Die Glocke ihren ganz eigenen Charme erhält. Obwohl das Gebäude schon seit dem 9. Jahrhundert existiert, wird es erst seit 1869 als Konzertsaal genutzt. Heute, nach mehreren Sanierungs- und Restaurationsarbeiten, bestehen die besten Voraussetzungen für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. So finden in der Glocke neben Klassik-, Jazz- und A-cappella-Konzerten nun auch erstklassige Theater- und Musicalaufführungen, Lesungen sowie Comedy- und Kabarettabende statt.

Eine der wichtigsten Kulturinstitutionen des norddeutschen Raumes lädt Sie ein. Kommen Sie in den Genuss von hochkarätigen Darbietungen verschiedener namhafter Künstler und Ensembles. Besuchen Sie Die Glocke in Bremen!