„Märchenhafte Weihnacht“ - Familienkonzert mit Stefanie Hertel, Lanny Lanner und Eberhard Hertel

Stefanie Hertel, Lanny Lanner, Eberhard Hertel  

Kirchplatz, 1
37242 Bad Sooden-Allendorf

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde St. Crucis - Allendorf, Kirchplatz 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen für Schwerbehinderte wenden sind bitte an die 05652/92198
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine Märchenhafte Weihnacht garantiert die Volksmusik-Ikone Stefanie Hertel, die auf mehr als 30 Jahre Bühnenerfahrung zurück blicken kann. Die Konzertgäste erwartet eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte, neue und traditionelle Weihnachtslieder, Balladen und mehrstimmiger Gesang. In kleiner Bandbesetzung, mit ihrem Ehemann Lanny Lanner, Vater
Eberhard Hertel und zwei langjährigen Musikerkollegen, wird Stefanie
Hertel eine familiäre Weihnachtsstimmung zaubern, die das Publikum,
egal ob Groß oder Klein, in seinen Bann zieht, begeistert und berührt.

Ort der Veranstaltung

St. Crucis Kirche
Kirchplatz 1
37242 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland
Route planen

Die evangelische St. Crucis Kirche im hessischen Bad Sooden-Allendorf ist nicht nur aufgrund ihres imposanten Baus einen Besuch wert. In regelmäßigen Abständen finden hier Konzerte, Bibelgespräche und Aufführungen statt.

Architektonisch lässt sich die St. Crucis Kirche als ein Gebilde mit gotischen und barocken Bauelementen beschreiben. Beeindruckend ist vor allem das große Kirchenschiff mit der vielfältig verzierten Kanzel, die ein Meisterwerk handwerklichen Könnens darstellt. Außerdem gehört zur Kirche noch ein angrenzender Garten. Mit den angepflanzten Blumen, Büschen und Bäumen entsteht hier eine besinnlich-entspannte Stimmung, die zum Bleiben einlädt.

Die St. Crucis Kirche erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über den Bahnhof in Bad Sooden-Allendorf in einer viertel Stunde zu Fuß. Für Anreisende mit dem Auto gibt es für Parkmöglichkeiten vor Ort.