Madmadmad // Kasimir Effekt

Hafenstraße 17
25813 Husum

Tickets from €17.50

Event organiser: Kulturzentrum Speicher Husum e.V., Hafenstraße 17, 25813 Husum, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Das Londoner-Dance-Funk-Punk-Trio MADMADMAD beschreibt sich selbst als “weird and wacky, dark and funny”. Und so fügen sie hinzu: “We are free to transform our alienations into something we can escape and dance to”. Musikalisch experimentieren die ursprünglich aus Frankreich stammenden Musiker mit Elementen aus 1970s No Wave, Funk, Post-Punk und Disko-Sounds und zelebrieren dabei in höchst künstlerischer und humorvoller Form ihre Variante des musikalischen Hedonismus. Hier trifft technisch genialer Feingeist auf musikalisches Chaos. Funk. Techno. Trash. Wir sagen: großartig! Eingeheizt werden sie an diesem Abend von der Band Kasimir Effekt. Das Trio begibt sich auf eindrucksvolle Expedition in die Sphären des Synthesizer-Klanglabors. Ist das Jazz? Ist das Techno? Wir sagen: großartig! Gewebt aus technoiden Improvisationen, elektronischen Exzessen und Klangminiaturen aus den heiteren Ecken der dunklen Loungebar entwickelt Kasimir Effekt aus dem Nichts einen Mikrokosmos fluktuierender Beats. Kontrabass. Schlagzeug. Orgel. Handgespielte Analogsounds für ravende Musikwissenschaftler*innen! Absoluter Doppel-Geheimtipp und etwas für KennerInnen!

Videos

Location

Speicher Husum
Hafenstraße 17
25813 Husum
Germany
Plan route
Image of the venue

Inmitten der Idylle des Husumer Hafens befindet sich das soziokulturelle Zentrum „Speicher Husum“ und zieht aufgrund seines bunten, nicht-kommerziellen und zugleich anspruchsvollen Kulturprogramms die unterschiedlichsten Menschen an.

Die Räumlichkeiten eines historischen Getreidespeichers aus dem 19. Jahrhundert dienen als Location und bieten zugleich die passende Atmosphäre sowie genügend Platz für die unterschiedlichsten Events. So finden jede Woche mindestens zwei größere Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Konzerte, Kabarett-Abende, Theaterinszenierungen oder Lesungen statt. Verschiedene Workshops und Kurse komplettieren das vielfältige Angebot. Organisiert wird das Ganze von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter, die mit ihrer Arbeit natürlich für Unterhaltung sorgen, aber auch zum Nachdenken anregen wollen und damit einen wichtigen Beitrag für den Kampf gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit leisten.

Der Speicher Husum ist ein Ort der interkulturellen Begegnung, ein Treffpunkt für alle, die sich austauschen, selbst in Aktion treten oder sich einfach nur unterhalten lassen wollen.