MADELINE JUNO - DNA-Tour

Konrad-Adenauer-Ring 40 Deutschland-49808 Lingen

Tickets ab 23,10 €

Veranstalter: MAREMA GmbH, Kornkamp 11, 26605 Aurich, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 23,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer und Blinde zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Madeline Juno gilt als ein absolutes Youtube-Phänomen, das bereits mit ihrem Debüthit „The Unknown“ innerhalb weniger Wochen Klicks im sechsstelligen Bereich erreichte. Explodierende Fanzahlen und ein anhaltendes Medieninteresse waren die Folgen von Madeline Junos ständig wachsender Beliebtheit. So folgte 2016 die Veröffentlichung ihres zweiten Erfolgsalbums „Salvation“ mit dem sie ihre Fans auf völlig neue Weise begeistert.

2013 schaffte es die junge Singer-Songwriterin mit ihrer Single „Error“ auf den Soundtrack des äußerst erfolgreichen deutschen Films „Fack Ju Göhte“, bevor sie zum Kinoepos „Pompeii“ gar den Titelsong beitrug und so ein regelrechter Hype um die Newcomerin ausbrach. Mit ihrem 2016 erschienenen Song „Stupid Girl“ setzte sie gar noch einen drauf und startete eine neue Album-Ära, indem sie ihren Fans noch selbstsicherer und mit neuen, kraftvollen Sounds aus einer Mischung aus Elektro und Funk begegnete.

Die typischen Erfahrungen eines Heranwachsenden teilt natürlich auch Madeline Juno. So befasst sie sich in ihren Songs, die sie stets selbst schreibt, mit Kummer, Schmerz, Liebe, der ersten Beziehung und der ersten Trennung. Madeline Juno selbst nennt ihre Musik "Heart-Core", weil sie von Herzen kommt und ihre Zuhörer auch genau dort berühren soll.

Ort der Veranstaltung

Alter Schlachthof Lingen
Konrad Adenauer Ring 40
49808 Lingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Alte Schlachthof in Lingen ist ein beliebtes Kulturzentrum, dessen Ruf längst über die Landesgrenzen hinweg schallt. Unter seinem Dach vereinen sich ein Kinder- und Jugendtreff sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen, die auch ein älteres Publikum ansprechen. Die steigende Popularität bei Besuchern und Künstlern beweist, dass der Alte Schlachthof längst kein Geheimtipp mehr ist.

Qualitative hochwertige Live-Performances und eine großartige Bandauswahl waren dafür verantwortlich, dass der Alte Schlachthof 2010 von der Leserschaft der Musikzeitschrift INTRO zum „Besten Club bundesweit“ gewählt wurde. Nationale und internationale Größen wie The Kooks, Sportfreunde Stiller, Green Day oder Offspring spielten hier bereits vor ausverkauftem Publikum und machten den Alten Schlachthof zum Mekka der alternativen Musik. Während der Alte Schlachthof abends zum Veranstaltungsort wird, bietet er tagsüber viele spannende Angebote, Workshops und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. In den großzügigen Räumlichkeiten trifft man sich zum gemeinsamen Kochen, Spielen, Musik machen oder einfach nur reden. Im Computerraum darf im Internet gesurft werden, während der Spiegelraum zum Tanzen und Bewegen einlädt. Highlight für alle Sportbegeisterten ist die Indoor Skateboard Anlage, in der auch bei schlechtem Wetter geskatet werden kann. Das Team des Alten Schlachthofs betreut die Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Der Alte Schlachthof Lingen ist aus der Kulturlandschaft der Region längst nicht mehr wegzudenken. Kinder und Jugendliche erwartet ein attraktives Freizeitangebot, das Langeweile im Nu vertreibt.