Madeline Juno - DNA-Tour

Madeline Juno  

Schlitzerstr. 81 Deu-36039 Fulda

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Madeline Juno gilt als ein absolutes Youtube-Phänomen, das bereits mit ihrem Debüthit „The Unknown“ innerhalb weniger Wochen Klicks im sechsstelligen Bereich erreichte. Explodierende Fanzahlen und ein anhaltendes Medieninteresse waren die Folgen von Madeline Junos ständig wachsender Beliebtheit. So folgte 2016 die Veröffentlichung ihres zweiten Erfolgsalbums „Salvation“ mit dem sie ihre Fans auf völlig neue Weise begeistert.

2013 schaffte es die junge Singer-Songwriterin mit ihrer Single „Error“ auf den Soundtrack des äußerst erfolgreichen deutschen Films „Fack Ju Göhte“, bevor sie zum Kinoepos „Pompeii“ gar den Titelsong beitrug und so ein regelrechter Hype um die Newcomerin ausbrach. Mit ihrem 2016 erschienenen Song „Stupid Girl“ setzte sie gar noch einen drauf und startete eine neue Album-Ära, indem sie ihren Fans noch selbstsicherer und mit neuen, kraftvollen Sounds aus einer Mischung aus Elektro und Funk begegnete.

Die typischen Erfahrungen eines Heranwachsenden teilt natürlich auch Madeline Juno. So befasst sie sich in ihren Songs, die sie stets selbst schreibt, mit Kummer, Schmerz, Liebe, der ersten Beziehung und der ersten Trennung. Madeline Juno selbst nennt ihre Musik "Heart-Core", weil sie von Herzen kommt und ihre Zuhörer auch genau dort berühren soll.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Kreuz
Schlitzerstraße 81
36039 Fulda
Deutschland
Route planen

Das Kulturzentrum Kreuz bildet das Zentrum der kulturellen Szene in Fulda. Ein breites Angebot an Konzerten, Filmvorführungen, Nachtklubs und Gastronomiebetrieben garantiert beste Unterhaltung!

Das Kulturzentrum Kreuz entstand aus der Idee, mithilfe einer Kneipe Geld für soziale Projekte zu erwirtschaften. Nach einem Jahr entschlossen sich die Besitzer jedoch, das Kneipenkonzept weiter auszubauen, da es in Fulda an Treffpunkten für Studenten mangelte. In den Folgejahren wurde ein angrenzender Biergarten eröffnet und zwei neue Säle gebaut, die als Veranstaltungsorte genutzt werden konnten. Danach ging man dazu über weitere Lokale in Fulda zu mieten, was die Gründung der Kreuz Kultur- und Gaststätten GmbH nach sich zog. Heute zählen zum Kulturzentrum zahlreiche Gaststätten, Cafés, Barbetriebe und Clubs, die das kulturelle Geschehen in Fulda mitbestimmen. Als Forum für verschiedene Musikrichtungen steht das Kulturzentrum allen offen und durfte in seiner Vergangenheit bereits die Ärzte, die Toten Hosen, Silbermond oder die Fantastischen Vier willkommen heißen.

Über 30 Jahre schon steht das Kulturzentrum Kreuz in Fulda für abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen. Die Räume können gerne auch für Firmenevents oder Familienfeiern gemietet werden.