Madeleine Sauveur - Ich höre was, was du nicht sagst

Augustaanlage 4-8 Deu-68165 Mannheim

Tickets ab 21,50 €

Veranstalter: KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar e.V., Augartenstraße 84, 68165 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 21,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein höchst unterhaltsames Programm über die Verständigung zwischen Männern und Frauen.
Die Chansonette und Kabarettistin nimmt sich des Verständigungsproblems an. Am Piano:
Clemens Maria Kitschen.
Wir leben im Informations- und Kommunikationszeitalter, aber mein Mann denkt, er hat ne Hauptrolle im Stummfilm. Ich muss dann die Untertitel erfinden und dann haben wir den Salat! Missverständnisse über Missverständnisse! Er soll ja so bleiben wie er ist, aber reden und mich verstehen wie meine beste Freundin! Das ist ja wohl nicht zu viel verlangt, oder? Alles chattet, loggt, simst und einen Virus auf dem PC entdecken wir eher als eine Laus auf der Leber unserer Mitmenschen. Wir sind life dabei, wenn auf der anderen Seite der Erde der Wald abbrennt, aber schwelende Probleme unter dem eigenen Teppich nehmen wir gar nicht erst wahr. Und warum? Sind wir auf den Mund gefallen, verstehen wir nur Bahnhof? Sitzen wir im Zug nach Babel?
Die wandelbare Chansonette und Kabarettistin Madeleine Sauveur möchte, dass Sie zumindest an diesem Abend wissen, wovon sie redet und singt. „Sinnberauschendes Können“ schrieb das Darmstädter Echo und die Rhein- Neckar Zeitung attestierte ihr “Viel Charme, klugen Witz und ein bezauberndes Lächeln“.
Ihr Partner - der virtuose Pianist Clemens Maria Kitschen, hat wie immer die Lieder des Programms vertont: anspruchsvoll, unangepasst und trotzdem eingängig. „Ein superbes Duo“, urteilte die asellandschaftliche Zeitung.

Am Klavier: Clemens Maria Kitschen
Regie Peter W. Hermanns

Ort der Veranstaltung

Musik-Kabarett Schatzkistl
Augustaanlage 4-8
68165 Mannheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das „schönste Musik-Kabarett Mannheims“ hat einiges zu bieten. Mit einem gemütlichen und stilvollen Ambiente sowie einem abwechslungsreichen Programm, das sich in jeder Spielzeit aus Auftritten bekannter Künstler aus Nah und Fern zusammensetzt, begeistert das Schatzkistl seine Besucher immer wieder aufs Neue.

Etwa 180 Veranstaltungen finden hier jährlich statt, darunter aufwändige Eigenproduktionen wie „Alla gut! Verliebt ins Quadrat“, „Freie Fahrt ins Glück – Nächster Halt: Garten der Träume“, „Nierentisch & Caprifischer – Mannem in de 50er“, „Dinner for one… wie alles begann“, das Kinderprogramm „Peter & der Wolf und Peter & Don Quijote“ und auch Gastspiele verschiedenster Künstler.

Für Kleinkunstfreunde aus Mannheim und Umgebung ist das Musik-Kabarett Schatzkistl schon seit Jahren ein beliebter Treffpunkt. Die intime Atmosphäre sowie die Nähe des Publikums zur Bühne und zu den Künstlern machen jeden Abend im Schatzkistl zu einem unvergesslichen Erlebnis.