Madeleine Peyroux - "Anthem" Tour 2018

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 31,00 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 31,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit Alben wie „Careless Love“ und „The Blue Room“ hat sich Madeleine Peyroux einen Namen im Singer-Songwriter-Genre gemacht. In ihrem musikalischen Schaffen verbindet Peyroux Jazz und Blues mit dem traditionellen französischen Chanson. Ihre charismatische, rauchige Stimme ist dabei nicht nur Kennern dieser Genres ein Begriff. Der Geheimtipp Peyroux ist mittlerweile eine fest etablierte Größe im Musikgeschäft.

Während Sie früher noch hauptsächlich Coverversionen ihrer großen Vorbilder Billie Holiday, Bessie Smith, Patsy Cline und Edith Piaf machte, hat sich ihr aktuelles Song-Spektrum doch um einiges vergrößert. So kommen auf ihren aktuelleren Alben Lieder von Leonard Cohen, Bob Dylan, Hank Williams und Elliott Smith in gekonnt verjazzter Version zu Gehör.

Mit dem bloßen Aufwärmen traditioneller Sounds hat Madeleine Peyroux‘s nichts gemein. Sie bringt mit ihrem Gesang eine beachtliche Frische in die Genres Jazz und Chanson, wie man sie von nur wenigen Sängern erwarten kann. Ihre Offenheit für eigentlich artfremde Musikrichtungen wie Country, Pop oder Rock macht ihre Musik dabei nur noch interessanter.

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.