Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

MAD CADDIES

Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main

Tickets from €27.40 *

Event organiser: Batschkapp Frankfurter Kulturzentrum e.V., Gwinnerstr. 5, 60388 Frankfurt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €27.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Die Mad Caddies sind bekannt für ihren vielseitigen Ska-Punk. Songs wie „Drinking for 11“, „State of Mind“ oder „Leavin''“ zeigen, dass die Band die unterschiedlichsten Genres einfließen lässt. Elemente aus Reggae, Dixieland-Jazz, Hardcore Punk, Pop, Swing und weiteren Bereichen erweitern den Sound der Mad Caddies ungemein. Dabei ist von entspannten Klängen bis hin zu fetzigen Riffs die ganze Bandbreite abgedeckt.

Die Gründung der Mad Caddies geht auf Mitte der 90er-Jahre zurück. Das Debütalbum „Quality Soft Core“ erschien 1997 und war der Startschuss einer erfolgreichen Karriere. Es folgten Alben wie „Duck and Cover“, „Just One More“, „Keep It Going“ oder „Punk Rocksteady“ sowie mehrere Live-Alben und EPs. Zudem sind die Musiker dafür bekannt, ausgiebig um den Erdball zu touren. So bespielen die Kalifornier regelmäßig bedeutende Festivals und begeistern ihre Fans weltweit. Gute Laune ist bei ihren Auftritten garantiert.

Die Mad Caddies besitzen eine grandiose Live-Präsenz. Nun kommen die Ska-Punker endlich wieder auf Tour und die Tickets sind heiß begehrt. Lasst euch die Band nicht entgehen und erlebt ein großartiges Konzert!

Location

Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Batschkapp gehört schon seit Jahren zu den angesagtesten Konzertlocations Frankfurts. Nirvana, Die Toten Hosen, Lenny Kravitz und Marteria haben in diesem Club dem Publikum eingeheizt. Und nachdem die Batschkapp 2013 in ein größeres Gebäude umgezogen ist, können wesentlich mehr Menschen den tollen Konzerten beiwohnen.

Schon seit 1976 gehört die Batschkapp, deren Name sich auf die Dialektbezeichnung für eine Schiebermütze bezieht, zur Frankfurter Club-Szene. Nach fast vierzig Jahren ist der Club aus Eschersheim weggezogen und hat sich in der Gwinnerstraße 5 im Stadtteil Seckbach niedergelassen. Hier präsentiert sich die Batschkapp nun in einem neuen und sehr viel größeren Gewand. In den großen Saal und auf die Empore passen insgesamt 1.500 Besucher. Die Kapazitäten der alten Batschkapp werden schon durch die Empore abgedeckt. Hinzu kommen technische Neuerungen und etwas mehr Komfort. Der Umzug aus den Gemäuern der alten Batschkapp wurde zwar immer wieder kontrovers diskutiert, aber die Verbesserungen, die für das Publikum spürbar sind, haben die Gemüter beruhigt. Die Batschkapp hat auch durch ihren Umzug nichts von ihrem Charme eingebüßt und lockt noch immer mit hochkarätigen Konzerten und Club-Nights.

Erleben Sie hier Konzerte der Extra-Klasse. Die Batschkapp gehört schon seit Jahrzehnten zu den besten Locations Frankfurts und wird mit Sicherheit auch in vielen Jahren noch ein wichtiger Teil der Konzert-Szene sein. Schauen Sie hier auf jeden Fall vorbei – es lohnt sich!