MAD CADDIES - Celebrating 26 Years - European Tour 2021

Mad Caddies  

Wallbaumweg 108
44894 Bochum

Tickets from €27.40 *

Event organiser: Bahnhof Langendreer e.V., Wallbaumweg 108, 44894 Bochum, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €27.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Die Mad Caddies sind bekannt für ihren vielseitigen Ska-Punk. Songs wie „Drinking for 11“, „State of Mind“ oder „Leavin''“ zeigen, dass die Band die unterschiedlichsten Genres einfließen lässt. Elemente aus Reggae, Dixieland-Jazz, Hardcore Punk, Pop, Swing und weiteren Bereichen erweitern den Sound der Mad Caddies ungemein. Dabei ist von entspannten Klängen bis hin zu fetzigen Riffs die ganze Bandbreite abgedeckt.

Die Gründung der Mad Caddies geht auf Mitte der 90er-Jahre zurück. Das Debütalbum „Quality Soft Core“ erschien 1997 und war der Startschuss einer erfolgreichen Karriere. Es folgten Alben wie „Duck and Cover“, „Just One More“, „Keep It Going“ oder „Punk Rocksteady“ sowie mehrere Live-Alben und EPs. Zudem sind die Musiker dafür bekannt, ausgiebig um den Erdball zu touren. So bespielen die Kalifornier regelmäßig bedeutende Festivals und begeistern ihre Fans weltweit. Gute Laune ist bei ihren Auftritten garantiert.

Die Mad Caddies besitzen eine grandiose Live-Präsenz. Nun kommen die Ska-Punker endlich wieder auf Tour und die Tickets sind heiß begehrt. Lasst euch die Band nicht entgehen und erlebt ein großartiges Konzert!

Location

Bahnhof Langendreer e.V
Wallbaumweg 108
44894 Bochum
Germany
Plan route

Bahnhof Langendreer ist ein Kulturzentrum in Bochum im Ruhrgebiet, das mittlerweile über die Region hinaus bekannt ist. Als soziokulturelles Zentrum verbindet es Kultur mit gesellschaftspolitischen Inhalten und bietet somit ein breites und vielfältiges Kulturprogramm.

Live-Konzerte mit Jazz, Blues, Indie, Elektro-Pop und Singer/Songwriter, politisches Kabarett, Lesungen, anspruchsvolle Comedy, Theater, politische Veranstaltungen mit lokalen und internationalen Themen, all das hat einen festen Platz im Bahnhof Langendreer. Neben Künstlern aus der Region stehen auch immer wieder bekannte Größen wie zum Beispiel Helge Schneider auf der Bühne des Kulturzentrums. Dazu kommt das „endstation kino“ mit Café, das im Herzen des Bahnhofs täglich Vorstellungen bietet, darunter vor allem Dokumentarfilme, internationale Originalfassungen, Raritäten und vieles mehr.

Der selbstverwaltete Bahnhof Langendreer gehört mittlerweile zu den ältesten soziokulturellen Zentren in Nordrhein Westphalen und hat sich zu einem wichtigen Treffpunkt für die Bürger von Bochum und Umgebung entwickelt. Im Stadtteil Langendreer gelegen liegt das Kulturzentrum nur wenige Gehminuten vom Bahnhof „Bochum Langendreer“ entfernt und ist somit für alle Besucher optimal zu erreichen.